Start Work Porsche baut seine globale Retail-Landschaft weiter aus

Porsche baut seine globale Retail-Landschaft weiter aus

563

Porsche setzt den globalen Ausbau seines urbanen Future-Retail-Formats „Porsche Studio“ fort. Mit der Eröffnung neuer Standorte in Bundang (Korea), Nihombashi in der japanischen Hauptstadt Tokio und Brisbane (Australien) hat der Sportwagenhersteller seine Präsenz in Innenstädten verstärkt.

Porsche Studio Nihombashi Tower
Porsche Studio Nihombashi Tower

Ende April 2022 hat in Brisbane das erste Porsche Studio Australiens seine Türen geöffnet. Es befindet sich als Teil des Automall-West-Bezirks im Indooroopilly Shopping Centre. Besucher können dort nicht nur ausgestellte Sportwagen der Marke erleben, sondern auch Probefahrten buchen. Eine Fitting Lounge bietet ihnen die Möglichkeit, Fahrzeuge individuell zu konfigurieren und zu bestellen. Darüber hinaus gibt es Produkte von Porsche Lifestyle sowie ein Café. Die Räumlichkeiten sind so gestaltet, dass sie den Schwerpunkt auf die Präsentation von Porsche-Innovationen legen und dabei den größtmöglichen Komfort für Kunden bieten.

Porsche Studio Nihombashi Tower
Porsche Studio Nihombashi Tower

Auch in Japan war die Eröffnung des neuen Porsche Studios eine Premiere für den Markt. Es befindet sich seit April im Tokyo Nihombashi Tower Annex Gebäude in Chuo, im Herzen von Tokio. Im Studio finden sich elektrifizierte Fahrzeuge ebenso wie andere aktuelle Modelle in einem stilvollen, entspannten Rahmen mit traditioneller japanischer Kumiko-Holzverarbeitung. Die Besucher erleben dort die Werte von Porsche in einer Mischung aus Tradition und Innovation. Sie können die neuesten Modelle im Rahmen einer Probefahrt testen, Simulationen mit einem Konfigurator durchführen und aus dem vielfältigen Porsche Lifestyle-Angebot auswählen.

Porsche Studio Bundang
Porsche Studio Bundang

Das Porsche Studio Bundang wurde in der südlichen Provinz Gyeonggi eröffnet, die als koreanisches Silicon Valley bekannt ist. In dem zweistöckigen Gebäude befinden sich in der ersten Etage verschiedene exklusive Porsche-Modelle sowie eine Fahrzeugauslieferungszone. Im zweiten Stock können die Kunden in angenehmem Ambiente mit Loungesesseln und einer „Studio Bar“ eine Vielzahl von Getränken genießen. Hier plant das Studio zudem, ein breites Programm anzubieten – unter anderem durch Kooperationen mit lokalen Kaffeemarken und Baristas.

Porsche Studio Bundang
Porsche Studio Bundang

Im Testfahrtenbereich können die Besucher Porsche-Produkte erleben. Darüber hinaus werden im Porsche Service Centre Bundang Wartungs- und Reparaturdienstleistungen für Porsche-Sportwagen angeboten. Der Parkplatz verfügt über erweiterte Lademöglichkeiten mit insgesamt fünf Ladepunkten, davon drei 320kW High Power Charger.

Porsche Studios sind urbane Retailstandorte, bei denen der Kontakt mit der Marke und den Produkten im Vordergrund steht. Der neueste Standort in Brisbane ist das 20. Porsche Studio, das seit 2017 weltweit eröffnet wurde. Im Rahmen seiner Future Retail-Ziele will Porsche neben den bestehenden Kunden auch neue, jüngere Zielgruppen ansprechen. Die Grundidee dahinter ist, das Produktangebot zu den Kunden zu bringen und nicht umgekehrt.