Start Work Cupra und Lumas präsentieren Micro-Exhibition in München

Cupra und Lumas präsentieren Micro-Exhibition in München

514

Seit kurzem steht die Cupra City Garage in München im Zeichen der Kunst. Unter dem Motto „The Impulse of Art“ haben die spanische Challenger-Brand und die Lumas Galerie München am 27. April zu einer Vernissage eingeladen, inklusive Enthüllung eines Kunstwerks. Im Rahmen einer Micro-Exhibition präsentieren die Lumas Galerie und Cupra noch bis zum 10. Mai in der Location ausgewählte Kunstwerke.

Die Cupra City Garage erfüllt dank ihres „House“-Interiorkonzepts eine Doppelfunktion als Auto-Showroom und Eventlocation. Unter dem Hashtag #Cupraimpulse verwandelt sie sich mit der Unterstützung lokaler und prominenter Partner regelmäßig in eine Venue für Afterwork-, Kunst- und Musik-Events. Mit der Lumas Galerie München setzt die City Garage nun eine weitere Kooperation um. Lumas bietet an 22 Standorten weltweit jungen Sammlern und Kunstbegeisterten einen Zugang zu fotografischer und zeitgenössischer Kunst.

Die Ausstellung zeigt unter anderem die Porträts und Bilder des britischen Fotografen Gavin Evans. Evans lichtete zum Beispiel David Bowie für das Time Out Magazine in London ab. Das Besondere an den Werken ist die Lentikulartechnik. Je nachdem, wo sich der Betrachter im Raum befindet, offenbart sich ein anderes Motiv. Durch den vertikalen Linsenverlauf entsteht ein faszinierender Flipp-Effekt: Bowie erscheint je nach Blickwinkel in drei verschiedenen Posen. Außerdem wird die Arbeit von Beatrice Hug in der Cupra City Garage zu sehen sein. Für den Sound sorgt DJane Kimswim, presented by Cupra Music Labs.