Start Work DB entwickelt Voting-App für die Hertha

DB entwickelt Voting-App für die Hertha

Ab sofort können Fußballfans während der Heimspiele von Hertha BSC mit der DB-App „Hertha Helden“ den besten Hertha-Spieler der Partie wählen. Damit bietet erstmals ein Sponsor den Fans die Möglichkeit eines Online-Votings – live im Stadion oder zuhause am Fernsehgerät. Die App ist im Apple Store und bei Google Play erhältlich. Nutzer anderer Smartphones können ihre Stimme auf der Homepage direkt abgeben.

Ab der 60. Spielminute kann abgestimmt werden. Am Ende der Partie wird der „Held des Tages“ live im Stadion geehrt. Zu gewinnen sind drei BahnCard 25. Am Ende der Saison wird außerdem ein Meet & Greet mit dem Helden der Saison verlost. Die DB App bietet noch mehr: Fans finden darin die aktuelle Aufstellung, Live-Statistiken der Spieler, ein Archiv mit den bisherigen Helden des Tages und exklusive Inhalte rund um Hertha BSC. Die App ist außerdem mit dem Youtube-Channel „Spielzug“ verknüpft, dem Fanmagazin der Deutschen Bahn. Jede Woche stimmt Ex-Hertha-Profi und Moderator Axel Kruse darin auf den Spieltag ein – mit „Home Stories“ und Spieler-Interviews.

Mit diesem Angebot will die Deutsche Bahn als Haupt- und Trikotsponsor von Hertha BSC das Stadionerlebnis mit den Möglichkeiten der digitalen Welt verknüpfen und die Fans noch näher heran an das Team bringen.

Die DB ist seit 2006 Hauptsponsor und Offizieller Mobilitäts- und Logistikdienstleister von Hertha BSC. Neben dem Engagement der DB als Hauptsponsor, verbunden mit zahlreichen Marketing- und Werberechten, verantwortet DB Schenker die Stadionlogistik des Olympiastadions bei den Spielen von Hertha BSC. Die DB fördert nicht nur den Spitzenfußball, sondern leistet auch Unterstützung bei der Nachwuchsarbeit von Jugendlichen. So organisiert sie die DB Fußball-Camps für Kinder und Jugendliche und ermöglicht DB-Schülerreportern Blicke hinter die Kulissen der Bundesliga.

Info: www.herthahelden.de