Start Work Reccon mit Konica Minolta in Barcelona

Reccon mit Konica Minolta in Barcelona

Reccon GmbH, Agentur für Live Kommunikation, hat erstmals als Leadagentur nach zwölfmonatiger Vorbereitung erfolgreich die umfassende European Leadership Conference für Konica Minolta Business Solutions umgesetzt. Reccon zeichnete dabei für alle konzeptionellen, planerischen beziehungsweise organisatorischen, sowie inhaltlichen Managementaufgaben verantwortlich. Idee und Konzeption, Destinations- und Locationscouting, Contentaufbereitung, Präsentationstechnik und Dramaturgie, Teilnehmermanagement, Art Buying, Inszenierung, Ablaufregie und nicht zuletzt die Gesamtbudgetverwaltung gehörten zu den Kernaufgaben von Reccon.

„Dieses Projekt eröffnete uns Möglichkeiten in diversen Bereichen tätig zu werden und eine ganzheitliche Konzeption stringent und effizient umzusetzen. Dafür bedienten wir uns einer Vielzahl an Spezialisten, die wir gezielt für die Veranstaltung als Projektteam vereinten. Unser Hauptansprechpartner auf Kundenseite war stetig involviert“, erklärt Oliver Fliege.

Das KeyVisual erfuhr bei dieser Veranstaltung einen 360-Grad-Einsatz, sowohl als Print, wie auch in animierter Form. Hauptaugenmerk lag insbesondere auf dem effektvollen Einsatz aller Medien für die 350 Quadratmeter große Projektion, die wie ein Papier zweifach gewölbt den Rahmen für den gesamten Content gab und mit dem Präsentationssystem Ventuz während der zweistündigen Opening Session bespielt wurde.

„Wichtig für uns war ebenfalls eine geeignete Interaktion während des Openings für das Publikum zu kreieren, um das Motto „Wevolution“ nicht nur bildlich in Form des KeyVisuals, sondern auch erlebbar darzustellen. Der Effekt von multimedialem Content auf dieser Großprojektion in Interaktion mit der Großpuppe „Dundu“ und den vorab ausgegebenen, separat ansteuerbaren Xylobands war unglaublich stark. Ein vereinendes Multimediaspektakel mit garantiertem Gänsehautgefühl“, so Sebastian Hübner von Reccon. „Nach der Opening Session hatten die Teilnehmer den gesamten Nachmittag Zeit, sich über die Produkte und Neuigkeiten von Konica Minolta auf einer 2.500 Quadratmeter großen Exhibition und in diversen Fachseminaren spezifisch zu informieren“, ergänzt Hübner.

Mit einem eigenen Event-TV, Social Media Posts und live Interview-Sessions wurden alle Aktivitäten medial vernetzt und in Echtzeit für die Teilnehmer und Besucher von Youtube und Facebook erlebbar.

Der gesamten Inszenierung folgten 1.200 Personen aus ganz Europa. Reccon kümmerte sich ebenfalls um die gesamte Logistik inklusive dem Einladungs-, Hotel- und Transfermanagement.

Info: www.reccon.de

Opening der European Leadership Conference (Foto: Recoon)