Start Work Henkel Sustainability Days erneut mit Revo und Klubhaus

Henkel Sustainability Days erneut mit Revo und Klubhaus

748

Vom 16. bis zum 18. November 2021 lud Henkel zum zweiten Mal Stakeholder der Verpackungs- und Konsumgüterindustrie zum gemeinsamen Austausch ein. Die diesjährigen Henkel Sustainability Days standen ganz im Zeichen verschiedenster Nachhaltigkeitsstrategien. An drei Tagen bot Henkel seinen Partnern eine Plattform für Diskussionen zu aktuellen und kommenden Themen der Branche. Wie bereits im letzten Jahr haben die zur Agenturgruppe Units United gehörenden Agenturen Revo und Klubhaus aus Köln gemeinsam mit dem Technikdienstleister Newroom Connect die Henkel Sustainability Days realisiert.

Neben Vorträgen, Experten-Runden und virtuellen Messeausstellungen mit eigenen Ständen wurden in diesem Jahr auch ein Meeting Point zum Netzwerken sowie eine Mediathek mit allen Vortrags-Aufzeichnungen eingerichtet. Dank der Ankündigungs-Kampagne auf LinkedIn sowie der als Multiplikatoren fungierenden Partner konnten die Henkel Sustainability Days über 2.500 Registrierungen verzeichnen. Die virtuelle Veranstaltung bot den Teilnehmern 13 Streaming-Stunden und 40 Präsentationen aus 28 Unternehmen entlang der Wertschöpfungskette.

Das erste Henkel Sustainability Forum wurde in 2020 als alternativer Touchpoint zur Interpack initiiert, da die Messe pandemiebedingt nicht wie gewohnt stattfinden konnte. Was 2020 als virtuelle Messe begann, hat sich zu einer umfassenden Interaktions-Plattform für das Thema Nachhaltigkeit im Bereich Packaging entwickelt. Henkel nutzt die entstandene technologische Plattform zusätzlich ganzjährig für diverse Content-Angebote wie Webinare.

Die Herausforderungen für Revo, Klubhaus und Newroom Connect waren im Vergleich zum letzten Jahr noch größer: Umzusetzen war ein reibungsloser technischer Ablauf, ein starkes inhaltliches Konzept für den Besucher, intuitive Nutzungsmöglichkeiten und eine aufmerksamkeitsstarke Kreation für die entsprechende Awareness in den Kommunikationskanälen und auf der Plattform.

Brandi Schuster, Head of Market & Customer Activation Henkel Packaging Adhesives: „Nach der erfolgreichen Durchführung im letzten Jahr hatten wir volles Vertrauen in die Zusammenarbeit mit Revo und Klubhaus. Das hohe Maß an Kreativität, die Bereitschaft, auch mal out of the box zu denken und ein perfekt eingespieltes Team machen ein partnerschaftliches Arbeiten auf Augenhöhe möglich.“