Start Work Agentur Netzbewegung entwickelt virtuellen Messestand für cab

Agentur Netzbewegung entwickelt virtuellen Messestand für cab

Für das Unternehmen cab Produkttechnik hat die Digitalagentur Netzbewegung aus Ettlingen einen digitalen Showroom als Alternative und Ergänzung zum Messeauftritt entwickelt. Durch den Einsatz von 3D-Technologie können Besucher den Showroom wie einen Messestand begehen. An verschiedenen Infoständen findet der Besucher dann weiterführende Infos zu den aktuellsten Produkthighlights.

Alle Produkte wurden auf Basis der CAD-Daten aus der Produktentwicklung für die Webanwendung in 3D nachmodelliert. Dank der Technologie WebGL können diese Modelle im Browser beliebig rotiert und betrachtet werden. Mit der Integration eines Live-Chats ist auch das persönliche Gespräch möglich. „Auch unser Vertrieb ist begeistert und nutzt das Tool sehr gerne für Online-Präsentationen. Besonders gefällt uns, dass das Tool sich wie eine App anfühlt, aber ohne Installationen direkt im Browser läuft“, sagt Ralf Ritzert, verantwortlich für das Marketing bei cab. Erreichbar ist der Showroom unter der Adresse fair.cab.de

„Wir haben eine technisch innovative und flexible Basis geschaffen, um derartige virtuelle Showrooms auch für andere Unternehmen schnell und kosteneffizient aufzusetzen“, so Alwin Roppert, Geschäftsführer der Netzbewegung GmbH.

Info: www.netzbewegung.com