Start Work Automobiler Adventskalender als Showroom-Location

Automobiler Adventskalender als Showroom-Location

Unter dem Motto „Wir halten zamm“ ergänzt die Mercedes-Benz Niederlassung München ihren Schaufenster-Adventskalender um lokalen Zusammenhalt: Kleine und mittlere Unternehmen aus der Region können sich um einen Platz im Adventskalender an der Donnersbergerbrücke bewerben.

„Aufgrund der positiven Erfahrung, die wir mit der Initiative „Kauf Lokal“ in unserem Mercedes me Store sammeln konnten, haben wir uns dazu entschlossen, deren diesjähriges Motto „Wir halten zamm“ unserem 18. Adventskalender zu widmen. Wir freuen uns sehr, die Aktion damit weiterhin unterstützen zu können und den Zusammenhalt Münchens zu stärken“, so Ulrich Kowalewski, Leiter der Mercedes-Benz Niederlassung München.

Kleine und mittelständische Unternehmen aus München und Umgebung haben jetzt die Möglichkeit, Teil des inzwischen ikonischen Adventskalenders im „Schaufenster“ der Niederlassung zu werden. Neben der werblichen Darstellung im diesjährigen Kalender haben die Unternehmen auch die Möglichkeit, sich im weihnachtlich dekorierten Showroom einen „Verkaufsplatz“ zu sichern. Der Adventskalender im „Schaufenster“ ist in Richtung Donnersbergerbrücke ausgerichtet und liegt damit an einer der Hauptverkehrsadern von München, die täglich rund 180.000 Fahrzeuge passieren. Unternehmen können sich bis zum 31. Oktober um einen der 24 Plätze im Adventskalender bewerben.

Schon im Zuge der Corona-Einschränkungen im Frühjahr hatte die Mercedes-Benz Niederlassung München die Initiative Kauf Lokal mit dem Mercedes me Store am Odeonsplatz unterstützt. Hierbei stellte sie lokalen Unternehmen kostenfreie Verkaufsfläche in ihrem Showroom zur Verfügung.

„In der Zusammenarbeit mit Mercedes-Benz München wird genau der Kern von Kauf Lokal getroffen – Zusammenhalt, Lokalität und Nachhaltigkeit in unseren Städten zu fördern. Über den lokalen Marktplatz Kauflokal.com erhalten die Unternehmen darüber hinaus ein nationales Schaufenster, welches als Gütesiegel lokaler Unternehmen gelten soll“, sagt David Thomas, Initiator von Kauf Lokal.

Info: www.mercedes-benz-muenchen.de