Start Work Gigaaa setzt bei IFA-Auftritt auf Fotoboden

Gigaaa setzt bei IFA-Auftritt auf Fotoboden

Die diesjährige IFA nutzte die Gigaaa GmbH, um sich und ihren Markteintritt den Besuchern der Elektronikmesse mit einem besonderen Auftritt vorzustellen. Im Mittelpunkt des Standes befand sich als optisches Highlight eine Boden- und Wandgrafik von Fotoboden. Gigaaa Co-Founder Gideon Klaerner: „Um das Optimum aus unserem Markteintritt auf der IFA herauszuholen, brauche ich ein geniales und einzigartiges Standkonzept als optisches Highlight. Bei meiner Recherche fand ich Fotoboden und wusste sofort: das ist unsere Lösung.“

 

Info: www.fotoboden.de

 

Gigaaa bei der IFA 2019 (Foto: Fotoboden)