Start Work Peri setzt für bauma-Auftritte bis 2025 auf Raumtechnik

Peri setzt für bauma-Auftritte bis 2025 auf Raumtechnik

Im Rahmen einer Ausschreibung vom Anbieter für Schalungs- und Gerüsttechnik Peri durch das Architekturbüro Kauffmann Theilig & Partner konnte Raumtechnik sich gegen die Konkurrenz durchsetzen. Der Messebauer aus Ostfildern übernimmt nun für Peri die Realisierung der Auftritte auf den kommenden drei Ausgaben der bauma.

 

Bereits am 5. November ist der Startschuss für die fünfmonatige Bauzeit des architektonisch aufwändigen Bauwerks auf dem Freigelände der Messe München gefallen. Ein wichtiger Meilenstein wird Ende Dezember sein, wenn die rund 3.600 m² große und über 18 m hohe Halle steht und Anfang Januar mit dem Innenausbau begonnen werden kann. Die kommende Ausgabe der alle drei Jahre stattfindenden bauma läuft vom 8. bis zum 14. April 2019.

 

Info: www.raumtechnik.com