Start Work Lagardère Sports stellt sich breiter auf

Lagardère Sports stellt sich breiter auf

Die Sportrechteagentur Lagardère Sports arbeitet ab sofort mit The Story Mob, Beratungsunternehmen für professionelle Kommunikationsstrategien im eSports, zusammen. Als globaler Kommunikationspartner wird The Story Mob gemeinsam mit Lagardère Sports daran arbeiten, die Kommunikations- und Storytelling-Möglichkeiten für Brands und Unternehmen in der eSports-Welt zu maximieren und gleichzeitig mit der Sportrechteagentur bei sich ergebenden Möglichkeiten zusammenarbeiten.

The Story Mob wird Kommunikationsberatung und maßgeschneiderte Beratungsleistungen für Kunden und Partner von Lagardère Sports anbieten. Darüber hinaus wird Lagardère Sports die kommerzielle Vertretung von Broadcast-Talenten und Influencern übernehmen, die wiederum durch eine entsprechende, im September 2018 von The Story Mob gegründete Gruppe, vertreten sind.

The Story Mob bietet strategische Kommunikationsberatung für Marken, Teams, Talente und Investoren und betreut derzeit über 20 endemische und nicht-endemische Kunden im Esports-Bereich.

„The Story Mob setzt Maßstäbe in der Kommunikation rund um eSports und wir schätzen die Möglichkeit, diese Erfahrung und Expertise zu nutzen, wenn es darum geht, unsere eigenen Entscheidungen und Maßnahmen zu treffen und auch unseren Partnern die richtige Vorgehensweise zu empfehlen”, kommentiert Moritz Altmann, Head of eSports bei Lagardère Sports. „Da immer mehr Marken mit uns ihre ersten Schritte im eSports unternehmen, ist es wichtiger denn je, dass wir hier zusammenarbeiten, um klare und messbare Mehrwerte für die Esports-Fans zu schaffen – und hierbei ist natürlich die Kommunikationsstrategie stets mitentscheidend.“

Info: www.lagardere-se.com