Start Work D’art Design realisiert den Signature Kitchen Suite Pavillon bei der IFA

D’art Design realisiert den Signature Kitchen Suite Pavillon bei der IFA

22

Auf dem Signature Kitchen Suite Pavillon, der vom 31. August bis zum 5. September auf der IFA 2018 in Berlin zu sehen war, wurden die Werte der neuen Premium-Brand Signature Kitchen Suite durch die D’art Design Gruppe erlebbar gemacht. Erstmals wurde die europäische Küchenserie dort dem Publikum präsentiert.

Von außen zeigte sich die 23 mal 29 Meter große, auf dem Außengelände der Messe Berlin frei stehende Architektur mit ihren weißen und transparenten Fassaden offen und einladend. An das ausgelassene Lebensgefühl in einem, von üppigem Grün umgebenen, herrschaftlichen Landhaus in Italien sollte die „Villa di Signature Kitchen Suite“ erinnern. Die weiße Fassade wird von dunkelgrauen, leicht versetzten Rahmen, die den Eingang bilden, kontrastiert. Über eine breite, dreistufige Treppe öffnet sich der Blick ins Innere des 667 Quadratmeter großen Pavillons. Hell und offen präsentiert sich der Raum, in dessen Wände die Einbauküchen und Screens integriert sind. Die auf das Wesentliche reduzierte Gestaltung im Innern rückt die ausgestellten Küchenelemente in den Vordergrund. Freistehende Küchenelemente, ein Küchenblock, der zum Show Cooking genutzt wird, und OLED Leuchten setzen vereinzelte Design-Akzente.

 

Im Herzen der „Villa“ öffnet sich der exklusive Pavillon zum begrünten Patio mit Sitzgruppen unter freiem Himmel einladen. Der Patiobereich kann bei Bedarf mit einer transparenten Glas-Falttüranlage verschlossen werden. Seitlich befinden sich drei separierte Meetingräume, die sich mit ihren gläsernen Fassaden zur Umgebung öffnen.

 

Info: www.d-art-design.de

 

Signature Kitchen Suite Pavillon (Fotos: Lukas Palik Fotografie)