Start Work MIKS setzt neues Messekonzept für Fr. Meyer’s Sohn um

MIKS setzt neues Messekonzept für Fr. Meyer’s Sohn um

171

Das globale Speditionsunternehmen Fr. Meyer’s Sohn präsentiert sich auf der diesjährigen Transport Logistic mit neuem Corporate Design. MIKS adaptiert das neue Erscheinungsbild (RosenbauerSolbach) auf den 135 Quadratmeter großen Messeauftritt und stellt gleichzeitig die Neuausrichtung des Portfolios in den Fokus der Gestaltung. 

Die Hamburger Kreativen setzen die kubische Formsprache der neuen Logo-Bildmarke räumlich um und schaffen einen Auftritt mit hoher Eigenständigkeit und Klarheit. Die abgehängte Installation aus Konturenkuben schafft auf filigrane Weise einen hohen Grad an Fernwirkung und Interaktion. Integrierte Leuchtkästen zeigen Motive der sechs Branchenschwerpunkte des Familienunternehmens in Kombination mit Bodentattoos. Die Gestaltung ist selbsterklärend und nahbar. Das daraus resultierende offene Standdesign bietet Raum für das persönliche Gespräch – der wichtigste Moment eines jeden Messeauftrittes. „Unser Können und unsere Spezialisierung steht im Vordergrund. Das offene und klare Standdesign entspricht unserem Kommunikationsansatz der direkten und einfachen Zugänglichkeit“, so Nadine Kinscher, Corporate Head of Marketing bei Fr. Meyer’s Sohn.

 

Info: www.miks.co