Start Work MDL expo International realisiert Set- und Eventbau beim Sparkassentag

MDL expo International realisiert Set- und Eventbau beim Sparkassentag

113

Rund 2.500 Teilnehmer hat Georg Fahrenschon, Präsident des Deutschen Sparkassen- und Giroverbandes (DSGV), beim 25. Deutschen Sparkassentag in Düsseldorf begrüßen können. Über 50 Referenten aus dem In- und Ausland listete das Programm auf – darunter Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel und den Bundesminister für Wirtschaft und Energie Sigmar Gabriel. Der Deutsche Sparkassentag ist alle drei Jahre die größte Zusammenkunft der Sparkassen Finanzgruppe und gleichzeitig das größte Branchentreffen der Finanzwirtschaft in Europa. Für den Event- und Setbau der zweitägigen Veranstaltung zeichnete sich MDL expo International im Auftrag von AM Kommunikation verantwortlich. Das Veranstaltungsdesign entwickelte RS Architekten.

Als Veranstaltungsort standen in diesem Jahr die 28.000 Quadratmeter messende Halle 6 sowie die Halle 7a mit weiteren 4.000 Quadratmeter Fläche für Registrierung und Garderobe auf dem Messegelände Düsseldorf zur Verfügung. Sie bot Platz und Raum für die Hauptbühne und die drei Themenforen „Einfach menschlich.“, „Einfach sicher.“ sowie „Einfach zukunftsweisend.“, für die MDL expo Bühnengrößen zwischen 80 und 210 qm realisierte. Das Messebauunternehmen aus Trebur installierte an den vier Aufbautagen bis zu 220 qm große Projektionswände, verlegte 13.800 qm Teppich und baute 635 Tische sowie 5.000 Stühle auf. Rund 9.640 qm Stoff und Mollton, 4.200 qm Holz und 3.100 qm Grafik sorgten für das gewünschte Umfeld für den Sparkassentag.

„Der Sparkassentag in Düsseldorf war auch für uns ein Highlight-Projekt“, so Raffael Pilato von MDL expo. „Wir konnten trotz des engen Zeitfensters alle Gewerke mängelfrei auf den Punkt fertigstellen und mit unserer hohen Servicequalität den Auftraggeber nachhaltig begeistern.“

Info: www.mdl-expo.com

25. Deutscher Sparkassentag in Düsseldorf (Foto: Markus Mahle Fotografie)