Start Work Pay-TV Sender ruft zum „Sky Spiel des Lebens“ auf

Pay-TV Sender ruft zum „Sky Spiel des Lebens“ auf

Sich einmal wie die Bundesliga-Profis fühlen und mit seinem Verein live im Fernsehen zu sehen sein – Pay-TV Sender Sky bietet das zwei Amateurvereinen im Rahmen der Aktion „Sky Spiel des Lebens“.

Das Spiel wird am bundesligafreien Samstag, den 3. September 2016 stattfinden und von Sky auf Erstliga-Niveau produziert und live in HD übertragen. Mit von der Partie sein werden dabei auch die aus den Live-Übertragungen bekannten Experten und Kommentator Wolff-Christoph Fuss als die Stimme des Spiels. Bei dem Match wird es sich um ein reguläres Meisterschaftsspiel handeln, das auf dem heimischen Platz des Vereins ausgetragen wird, der sich im Bewerbungsverfahren durchsetzt.

Carsten Schmidt, Vorsitzender der Geschäftsführung bei Sky Deutschland: „Mit dem ‚Sky Spiel des Lebens‘ wollen wir die Arbeit der unzähligen ehrenamtlichen Helfer würdigen, die in den Amateurvereinen des DFB in ganz Deutschland täglich ihren Beitrag leisten. Der deutsche Amateurfußball ist vorbildhaft und mit dieser Aktion wollen wir ihm die Bühne bieten, die er verdient.“

Mit der Aktion ruft Sky alle Amateurvereine auf, sich ab dem 1. März zu bewerben. Teilnahmeberechtigt sind alle Damen- und Herrenmannschaften des deutschen Amateurfußballs unterhalb der vierten Liga. Interessierte Mannschaften können sich bis zum 31. März unter spieldeslebens.sky.de bewerben und dort ihr Bewerbungsvideo hochladen. Der Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt. Die besten 30 Videos, bestehend aus dem jeweils besten Video der 21 Landesverbände des DFB sowie neun weiteren Videos, werden ab dem 14. April per Online-Voting von den Fans bewertet. Aus den besten drei Videos wählt die dreiköpfige Jury den Gewinner. Die Verkündung erfolgt am 14. Mai, dem Samstag des 34. Bundesliga-Spieltags.

Die Premiere dieser Aktion fand im vergangenen Jahr statt. Gewinner war der TSV Juist.

Info: www.spieldeslebens.sky.de

Spiel des Lebens in 2015 (Foto: Sky)