Start Work plan-j entwickelt bauma-Auftritt von Atlas Copco

plan-j entwickelt bauma-Auftritt von Atlas Copco

Die Frankfurter Agentur plan-j hat den Pitch um den Messeauftritt von Atlas Copco auf der bauma 2016 gewonnen und wird für das Unternehmen eine 2.600 Quadratmeter große Standfläche auf der Weltleitmesse für Baumaschinen, Baustoffmaschinen, Bergbaumaschinen, Baufahrzeuge und Baugeräte entwickeln. 

Die bauma findet alle drei Jahre in München statt. Dazu Timo Joél, Geschäftsführer von plan-j: „Der Messestand soll das Leistungsangebot widerspiegeln und Atlas Copco als international führenden Gesamtanbieter von industriellen Produktivitätslösungen vorstellen“. 

plan-j konnte im Pitch mit seinem individuellen Ansatz für die Messepräsentation überzeugen. „Wir haben uns dabei intensiv mit dem Unternehmen und seinen Möglichkeiten auseinandergesetzt und Philosophie, Werte und Leistungen in den Vordergrund gerückt“, so Timo Joél. „Ein weiterer wichtiger Aspekt war die durchgängige Praktikabilität unserer Ideen – speziell in Verbindung mit unserem Gesamtportfolio, das ja weit über die Architektur hinausgeht und Corporate Hospitality und Kommunikationsdesign integriert. Natürlich hat auch unsere langjährige Erfahrung auf der bauma eine Rolle gespielt. Mit dem Gesamtpaket konnten wir überzeugen.“

 

Info: www.plan-j.eu

 

Timo Joél (Foto: plan-j)