Start Work Neues Showroom Design für Mazda Autohäuser

Neues Showroom Design für Mazda Autohäuser

Bereits im letzten Jahr startete Mazda in einer Pilotphase mit der Modernisierung der Mazda Autohäuser in Deutschland. Aktuell erfährt das Erscheinungsbild im Handel eine leichte Anpassung, die sich auf die Hintergrundfarbe des Mazda Logos, die Farbe des Händlernamens sowie auf das Mazda Logo/den Mazda Schriftzug beziehen. Die Farbe Schwarz rückt hier stärker in den Vordergrund. Somit setzt Mazda erstmals in seiner Unternehmensgeschichte global einheitliche Corporate Design (CD) Vorgaben des japanischen Mutterkonzerns für alle Märkte wie Japan, USA und Europa im Handel um. Dadurch wird ein modernes, einheitliches und CD-gerechtes Erscheinungsbild in den Mazda Autohäusern garantiert. 

Im Außenbereich des neuen Looks zählen das Fassadenband im Mesh-Design mit Mazda Logo und Händlernamen sowie das Mazda Eingangselement im Mesh-Design zu den Pflichtelementen. Das Mazda Logo und der Händlername am Fassadenband sind mit LEDs bestückt und entfalten bei Tag und Nacht eine charakteristische und repräsentative Wirkung. Als weiteres Pflichtelement kommt der Mazda Pylon hinzu. Neben diesen Hauptbestandteilen lässt sich der Außenbereich mit weiteren optionalen Elementen ergänzen, etwa mit Hinweisschildern, einer Werkstatt-Signalisation oder der Zoom-Zoom Markenwand, die als repräsentativer Hintergrund für die Präsentation spezieller Mazda Modelle geeignet ist und damit den Schauraum in den Außenbereich erweitert. 

Zu den Pflichtelementen im Innenbereich gehören eine Mazda Customer Interaction Unit (CIU) mit Pendelleuchten als Annahmetheke oder als Verkäuferarbeitsplatz, eine lineare LED-Beleuchtung über den ausgestellten Fahrzeugen, eine Lichtwand, ein Flatscreen-TV, Farbdisplays, Fahrzeugbeisteller, ein Mazda Innenlogo sowie eine Kundenwartezone mit Designer-Möbeln. Hinzu kommen verschiedene optionale Bestandteile wie beispielsweise Fliesen, Felgendisplay, Mazda Schauraum-TV und der Verkäuferarbeitsplatz.

 

Info: www.mazda.de

 

Neues Design bei Mazda (Foto: Mazda)