Start Work Coca-Cola feiert das „Festival der Einheit“ in Berlin

Coca-Cola feiert das „Festival der Einheit“ in Berlin

Zum 3. Oktober 2015 präsentiert Coca-Cola am Brandenburger Tor das große Festival der Einheit. Bereits 2013 brachte Coca-Cola dort hunderttausende Menschen zusammen, um die Wiedervereinigung zu feiern. Im 25. Jubiläumsjahr umfasst das Festival zahlreiche deutsche Musik-Liveacts wie Revolverheld, Jupiter Jones, Felix Jaehn, Lena und andere. Darüber hinaus aber auch 25 gesellschaftliche und persönliche Momente, die das vereinte Deutschland bewegt haben und auf der Bühne gezeigt werden. Auf diese Weise lassen Menschen aus ganz Deutschland die vergangenen 25 Jahre gemeinsam Revue passieren und rufen sich die Einmaligkeit dieses historischen Ereignisses ins kollektive Gedächtnis. Die Stars begleiten das Publikum musikalisch durch das knapp zehnstündige Festival. Darüber hinaus sind bekannte Youtuber vor Ort mit dabei.

Als verantwortliche Agentur aller Eventtätigkeiten im Rahmen der Multichannel-Kampagne ist die Agentur Touchdown Brand Agency aus Berlin im Einsatz.

 

Info: www.coca-cola-deutschland.de