Start Work Pop-up-Stores am Berliner Hauptbahnhof: TEA Tales und Home eat Home

Pop-up-Stores am Berliner Hauptbahnhof: TEA Tales und Home eat Home

Die DB Station&Service AG gibt innovativen Start-ups die Chance, ihr Produkt oder ihre Dienstleistung am Berliner Hauptbahnhof zu testen. Beim jüngsten Wettbewerb „Next Station – Future Shopping“ der Deutschen Bahn überzeugten die beiden Ideen hochwertiger Tee-Genuss für unterwegs und fertig gepackte Einkaufstaschen mit allen Zutaten für ein Essen zum Abholen die Jury. 

Gesucht wurden Start-ups aus dem Bereich Retail, deren Geschäftsidee durch ein Shop-Konzept umgesetzt werden kann. Ob neue Multi-Channel Konzepte, neuartige Shopping Erlebnisse oder innovative Food-Konzepte, die 40 Großstadt-Bahnhofstationen und deren Einzelhandelsgeschäfte, die sich unter der Dachmarke „Ihr Einkaufsbahnhof“ zusammengeschlossen haben, sind an neuen Vermarktungslösungen interessiert, die das Einkaufen und Verweilen für die Kunden attraktiver gestalten. 

Die beiden Erstplatzierten „TEA Tales“ und „Home eat Home“ (beide aus Berlin) setzten sich mit ihren originellen Konzepten gegen knapp 60 Mitbewerber bundesweit durch. Nun haben sie die Gelegenheit, ihre Geschäftsideen jeweils einen Monat lang exklusiv in einem Pop-up-Store im Berliner Hauptbahnhof zu testen. Bis Ende Juni bieten die beiden Gewinner Nina Schröder und Philipp zu Löwenstein von „TEA Tales“ in ihrer Pop-up-Tee-Bar dann frische Bio-Tee-Kreationen zum Mitnehmen, die schnell und frisch als Heißgetränk oder Eistee zubereitet werden. 

Der zweite Sieger „Home eat Home“ verspricht im Juli einen ganzen Monat lang Kochen ohne Supermarkt: Die Kunden wählen per App ein Gericht aus und finden in der gekühlten Abholstation im Einkaufsbahnhof den passenden Einkaufsbeutel mit Rezept und Zutaten. Die drei Geschäftsführer Sebastian Esser, Friedrich Grosse-Dunker und Philippa Pauen profitieren vom Do-it-yourself-Trend: „selber kochen schmeckt einfach besser, weil man weiß was drin ist. Und wer es gekocht hat.“

 

Info: www.einkaufsbahnhof.de , www.teatales.de , www.home-eat-home.de

 

Pop-up-Store von TEA Tales (Foto: TEA Tales)