Start Work Infineon-Auftritt von Zeeh Design als „Sustainable Project“ ausgezeichnet

Infineon-Auftritt von Zeeh Design als „Sustainable Project“ ausgezeichnet

Der Messeauftritt von Infineon Technologies AG auf der PCIM Nürnberg ist als erstes Projekt überhaupt mit dem Zertifikat „Sustainable Project“ ausgezeichnet worden. Verantwortlich für Konzept und Realisierung ist das Unternehmen Zeeh Design GmbH aus München und Karlsruhe, das gemeinsam mit seinem Kunden die anspruchsvollen Kriterien für eine nachhaltige Umsetzung des Messeauftritts erfüllt hat. 

Im Rahmen der Projektzertifizierung hat sich die Zeeh Design als erstes Unternehmen dieser Zertifizierung gestellt und die Herausforderung angenommen nach ganzheitlich nachhaltigen Alternativen zu recherchieren, diese zu beschaffen und zu verarbeiten. Dabei standen im Fokus der Zertifizierung der Einsatz und die Wiederverwertung von umweltfreundlichen Materialien. Weiter war es die Aufgabe die bezüglich Nachhaltigkeit anspruchsvollen Zonen des Projekts selbst zu erkennen, Maßnahmen zu ergreifen und diese mit Nachweisen zu belegen. 

Besonderes Augenmerk wurde explizit auf Energieeffizienz, Mobilität oder auch die Kommunikation über die nachhaltige Umsetzung nach innen und außen gelegt. Auch auf sozialer Ebene war nachhaltiges Agieren gefragt. 

Alle Prozesspartner wurden aktiv eingebunden und für die nachhaltige Ausrichtung des Projekts sensibilisiert. „Es ist unerlässlich, dass alle am Projekt beteiligten Unternehmen eine ähnliche Haltung und Motivation dem Thema Nachhaltigkeit gegenüber einnehmen, um die Dokumentation des Projekts optimal durchführen zu können.“, so Nadine Wiedemann, Nachhaltigkeitsbeauftragte bei Zeeh Design und verantwortlich für den Zertifizierungsprozess.

 

Info: www.zeeh-design.de