Start Venues Sevilla hilft mit Nachhaltigkeitsguide bei der Eventplanung

Sevilla hilft mit Nachhaltigkeitsguide bei der Eventplanung

351

Sevilla gehört nicht nur zu den beliebtesten Reisezielen Spaniens. Die Hauptstadt Andalusiens mit ihren einzigartigen Sehenswürdigkeiten ist auch eine der angesagtesten MICE-Destinationen auf der iberischen Halbinsel und lockt mit nachhaltigen Angeboten ein internationales MICE-Publikum. Das Sevilla Congress & Convention Bureau hat dafür einen Nachhaltigkeits-Guide entwickelt, der Unternehmen für die Durchführung ihrer Veranstaltung in Sevilla einen Maßnahmenkatalog an die Hand gibt, mit dem sie Nachhaltigkeit in die Organisation ihres Events integrieren können.

Grundsätzlich sollte der Veranstalter sicherstellen, dass die Mission, die Vision und die Werte des Unternehmens auf eine nachhaltige Entwicklung ausgerichtet sind. Empfehlenswert ist es, realistische und messbare Nachhaltigkeitsziele zu entwickeln. Diese sollten idealerweise in einen Nachhaltigkeitsbericht münden.

Mit dem geplanten Eventformat ergeben sich weitere Aspekte. Nach Auffassung des Sevilla Congress & Convention Bureau ist zu prüfen, inwieweit dieser mit den Nachhaltigkeitszielen des Unternehmens konform geht – ein eventuell vorhandener Nachhaltigkeitsbericht des potentiellen Planers gibt Orientierung. Gibt es diesen nicht, helfen zum Beispiel die Frage nach Ressourcen und Rohstoffen, die für seine Produkte verwendet werden, oder nach der Arbeits- und Gleichstellungspolitik des Unternehmens.

Ist der passende Planer gefunden, geht es an die Erarbeitung eines Vorschlags für die Organisation der Veranstaltung mit den geringstmöglichen Belastungen für die Umwelt. Hier richtet sich der Fokus auf die Gleichheit, die Arbeitsbedingungen und auf ein effizientes Ressourcenmanagement. Mit der Bedarfsermittlung für den Event beginnt die Suche nach geeigneten Anbietern, die den Nachhaltigkeitsansprüchen gerecht werden. Auch hier ist ein Blick in den Nachhaltigkeitsbericht potentieller Anbieter sinnvoll.

Im Idealfall wird in den Verträgen fixiert, dass die Anbieter explizit aufgefordert sind, ihre Dienstleistungen nachhaltig zu erbringen. Die betrifft beispielsweise in der Verpflegung die Verwendung saisonaler oder lokaler Lebensmittel.

Selbst die Nachbereitung der Veranstaltung kann durch ein systematisches Recyceln des Abfalls entweder in Eigenregie oder durch ein professionelles Recyclingunternehmen nachhaltig sein. Abschließend kann das Unternehmen das Veranstaltungsergebnis auch unter allen Nachhaltigkeitsgesichtspunkten kommunizieren.

Weitere Infos enthält der Nachhaltigkeitsguide des Sevilla Congress & Convention Bureau, der im Web zur Verfügung steht.

Hilfreiche Links für Veranstaltungen in Sevilla:
Nachhaltiges Sevilla
Hotels in Sevilla
Locations in Sevilla
Cateringunternehmen in Sevilla
Anbieter von Teambuildingmaßnahmen in Sevilla
Weitere Services in Sevilla
Bild: Pixabay