Start Venues CCH bekommt BDA Hamburg Architektur Preis 2022

CCH bekommt BDA Hamburg Architektur Preis 2022

348

Die besten aktuellen Bauwerke Hamburgs wurden mit dem renommierten BDA Hamburg Architektur Preis und dem BDA/Hamburger Abendblatt Publikums Architektur Preis ausgezeichnet. Auch das neue CCH – Congress Center Hamburg gehört zu den Gewinnern des BDA Hamburg Architektur Preises. Die Jury wählte Hamburgs Kongresszentrum unter die drei ersten Preisträgerinnen und -träger. Das CCH – Congress Center Hamburg nach den Plänen der Arbeitsgemeinschaft agn leusmann/Tim Hupe Architekten ist eines der modernsten und mit einer Gesamtfläche von 36.000 Quadratmetern größten Kongresszentren in Europa.

Am 29. April 2022 war das neue CCH – Congress Center Hamburg von Hamburgs Erstem Bürgermeister Dr. Peter Tschentscher offiziell eröffnet worden. Zuvor war das Gebäude seit Januar 2017 umfassend modernisiert und umgebaut worden. Hamburg Messe und Congress ist die Betreiberin des CCH – Congress Center Hamburg.

„Als Betreiberin des CCH – Congress Center Hamburg freuen wir uns natürlich riesig über diese Auszeichnung“, so Bernd Aufderheide, Vorsitzender der Geschäftsführung der Hamburg Messe und Congress. „Hamburg ist und bleibt dank dieses tollen Hauses ein begehrter Kongressort. Das neue CCH hilft dabei, unsere Position weiter auszubauen und Hamburg dauerhaft unter den Top-Destinationen Europas zu platzieren.“

Anzeige: Kongresse und Veranstaltungen in Sevilla planen