Start Venues Veranstaltungen vor der Kulisse automobiler Historie

Veranstaltungen vor der Kulisse automobiler Historie

In dem Ensemble aus BMW Welt, Museum und Werk können Besucher hautnah die Historie, Gegenwart und Zukunft der Marke BMW erleben. Dabei nimmt das BMW Museum in der Nähe des Münchners Olympiaparks eine wichtige Funktion ein. Seit der Neueröffnung im Jahr 2008 präsentiert es die Historie des Automobilbauers und gibt einen Ausblick in die Zukunft. Das Haus selbst hat Geschichte: Es ist eines der ältesten Automobilmuseen Deutschlands, wurde 1973 erbaut und steht seit 1999 unter Denkmalschutz.

Gut nutzbar ist das Museum auch als Eventlocation. Es bietet dafür drei unterschiedliche Räumlichkeiten: der BMW Platz, die BMW Museumsschüssel und das BMW Museumsfoyer bieten inmitten historischer Fahrzeuge eindrucksvolle Flächen für verschiedenste Veranstaltungsformate. Alle Räume bieten dabei umfassende Möglichkeiten zur medialen Rauminszenierung von Events. So wartet der BMW Platz mit großer Raumhöhe und LED-Bespielung auf. In der BMW Museumsschüssel kann eine 360-Grad-Projektion den Rahmen für eine Veranstaltung kreieren. Das BMW Museumsfoyer bietet Ausblicke auf die Museumsarchitektur und Ausstellung.

Der BMW Platz ist das Herzstück des BMW Museums. Der steil aufragende Raum setzt klare Akzente. Eine innovative, auf LED-Technik basierende „Mediatektur“ ermöglicht moderne Formen medialer Rauminszenierung und Veranstaltungschoreografie inmitten klassischer Fahrzeuge. Je nach Veranstaltungs- und Bestuhlungsvariante finden dort bis zu 500 Gäste Platz.

Die sogenannte „Museumsschüssel“ beherbergt die Wechselausstellung des BMW Museums. Derzeit sind dort bis zum 28. September verschiedene Rolls Royce-Modelle ausgestellt. „Strive for Perfection“ ist die erste, außerhalb Großbritanniens gezeigte Ausstellung von Rolls-Royce Fahrzeugen überhaupt. Die beiden oberen Ausstellungsflächen innerhalb der „Schüssel“ ermöglichen 360-Grad-Bespielung. Maximal 200 Teilnehmer einer Veranstaltung finden hier Platz.

Das Foyer des BMW Museums vereint alle Besucherwege und wesentliche Servicebereiche. Der Blick in den 13 Meter hohen BMW Platz vermittelt bereits Eindrücke vom innovativen Charakter der Museumsarchitektur. Bei Vorträgen oder Empfängen können hier bis zu 200 Gäste untergebracht werden.

 

Info: www.bmw-welt.com

Außenansicht, Dinnerbestuhlung, Eventbeispiel (Foto: BMW AG)