Start Venues Hallenstadion Zürich verlängert Partnerschaft mit Habegger

Hallenstadion Zürich verlängert Partnerschaft mit Habegger

328

Die Habegger AG konnte sich im Pitch um die strategische Partnerschaft mit dem Hallenstadion Zürich durchsetzen. Der Livekommunikations-Experte aus Regensdorf bleibt somit Venue-Partner der Schweizer Indoor-Eventlocation. Gleichzeitig realisiert das Habegger-Team im Rahmen einer Modernisierung ein neues Eventflächen-Konzept im Foyer des Hallenstadions.

Jürg Schwarz (Foto: Habegger)
Jürg Schwarz (Foto: Habegger)

Um fit für die Zukunft zu bleiben und bestehende Prozesse sowie Partner zu hinterfragen, hatte die AG Hallenstadion unter anderem die strategische Partnerschaft im Bereich des Venue-Service neu ausgeschrieben. Die Firma Habegger, die seit über 15 Jahren die Veranstaltungstechnik in der Eventlocation in Zürich Oerlikon verantwortet, konnte dabei mit einem Angebotspaket und ihrem Know-how im Pitch überzeugen. Somit bleibt der internationale Dienstleister für weitere fünf Jahre strategischer Partner des Hallenstadions und übernimmt auch künftig den kompletten Venue-Service.

Anzeige:
state-of-the-art Bauwerke im Bereich mobiler Event- und Sonderbauten sowie kinetische Elemente für Live, Corporate und Sport Veranstaltungen vom Spezialisten

Dies beinhaltet nicht nur Licht-, Audio- und Videotechnik, sondern auch das Rigging sowie das Projektmanagement. „Es erfüllt uns mit großem Stolz, dass wir weiterhin der bevorzugte Partner im Bereich des Venue-Service sind. Wir freuen uns, die strategische Zusammenarbeit mit der größten Indoor-Eventlocation der Schweiz auf das nächste Level zu heben, um den Gästen weitere unvergessliche Momente im Hallenstadion zu bescheren“, meint Jürg Schwarz, CEO der Habegger AG.

Im Rahmen eines Faceliftings des Hallenstadions realisiert Habegger aktuell zudem die Neugestaltung des Foyers. Diese kreative wie bauliche Leistung wurde in einem separaten Pitch ausgeschrieben. Habegger entschied diesen mit einem multifunktionalen Eventflächen-Konzept für sich. Ab Ende August sollen im neuen Foyer kleinere Events oder Apéros in elegantem Ambiente veranstalten werden können.

Anzeige: Eventüberdachung von skyliner