Start Venues Compagnie du Ponant fokussiert stärker auf die MICE-Branche

Compagnie du Ponant fokussiert stärker auf die MICE-Branche

Compagnie du Ponant, französische Kreuzfahrtreederei und Anbieter für Luxus-Expeditions-Kreuzfahrten, will verstärkt auf dem MICE-Markt aktiv werden. Mehr Service für Interessierte will das Unternehmen künftig anbieten, um an der Nachfrage der Branche im Bereich Schiffsreisen zu partizipieren. Zum einen hat die Reederei eine Info-Broschüre in Englisch aufgelegt, zum anderen können auf MICE spezialisierte Agenturen, sich im speziell dafür angelegten Bereich online über die Angebote informieren. Regelmäßige Newsletter vervollständigen das Konzept.

Compagnie du Ponant verfügt über vier Yachten mit geringer Kapazität, die unter französischer Flagge fahren. Das Schiff Le Ponant ist ein Dreimaster mit 32 Kabinen und macht maritime Tradition spürbar. Die Yachten Le Boreal, L’Austral und LE Soléal verfügen jeweils über 132 Kabinen und Suiten, die Design mit modernster Ausstattung verbinden. Zu ihnen stößt im Frühjahr 2015 ein viertes Schwesterschiff. Sie alle verfügen über Räumlichkeiten für Konferenzen, Cocktailempfänge und Shows.

Das Unternehmen bietet eine Vielzahl an Kreuzfahrterlebnissen. Dazu gehören auch auch Reisen abseits der touristischen Destinationen in den Polregionen, Latein- und Südamerika, Asien und im Indischen Ozean, genau wie die beliebten Regionen der Karibik, Europas, der Mittelmeerregion und der Ostsee.

Mit der Auslieferung des fünften Schiffes im Frühjahr 2015 wird sich die Auswahl der Programme noch einmal erweitern. Kreuzfahrten nach Alaska, Australien, Neuseeland und Polynesien sind geplant.

Info: www.ponant.de