Start Venues Tagen in der Design- und Architekturmetropole Glasgow

Tagen in der Design- und Architekturmetropole Glasgow

Ein Mix aus Tradition und Avantgarde, Kultur und Hightech, guter Erreichbarkeit und abwechslungsreichen Incentiveprogrammen sowie der natürlichen Gastfreundlichkeit der Glaswegians machen Schottlands größte Stadt Glasgow zu einem attraktiven Tagungsstandort.

Der erste Modernisierungsaufschwung begann bereits 1990, als Glasgow zu einer der ersten Kulturhauptstädte ernannt wurde. Es folgten zahlreiche Investitionen für die Verbesserung der Infrastruktur und Erweiterungen der Hotels und Tagungsstätten. Der so genannte Glasgow-Jugendstil, der die Architektur prägt, wurde entstaubt und hinter den historischen Fassaden sind heute moderne Veranstaltungszentren, gute Restaurants und Hotels für jedes Budget entstanden. Im Zentrum gibt es in einem Umkreis von drei Kilometern mehr als 95 Hotels mit über 6.500 Hotelzimmern. 18.000 Hotelzimmer zählt die Stadt insgesamt. Im Rahmen der Olympischen Spiele im Jahr 2012 und den anstehenden Commonwealth Games 2014 wurden noch weitere Investitionen für eine stärkere Hotelinfrastruktur sowie Kapazitäten für Veranstaltungsanbieter getätigt.

Mit dem Scottish Exhibition and Conference Centre (SECC) bietet Glasgow seinen Besuchern einen multifunktionalen Messe- und Konferenzort. Das dazugehörige Clyde Auditorium ist eines der markantesten Gebäude von Glasgow. Es bietet Platz für mehr als 3.000 Menschen über drei Ebenen und verfügt über zwei Meetingräume für bis zu 300 Personen. Der größte Raum im SECC bietet Kapazitäten für bis zu 12.000 Delegierte sowie Bankettmöglichkeiten für 6.000 Gäste. Fünf Ausstellungshallen bieten Platz im Conference Centre. Im benachbarten Crown Plaza Hotel stehen weitere 15 Konferenzräume und 238 Zimmer zur Verfügung. Eine hoch technisierte und moderne Kommunikationsinfrastruktur mit computergesteuerten Audio- und Videosystemen, vielfältige Cateringoptionen, ein Business Center und eine medizinisch- und sicherheitstechnische Versorgung runden das Angebot ab. Das SECC wurde in diesem Jahr von dem britischen Fachmagazin M&IT (Meeting & Incentive Travel) als bestes Kongresszentrum in Großbritannien ausgezeichnet.

Info: www.peoplemakeglasgow.com