Start Venues Radisson Hotel Group verpflichtet sich zu Net Zero

Radisson Hotel Group verpflichtet sich zu Net Zero

443

Die Radisson Hotel Group (RHG) verfolgt ehrgeizige Ziele beim Klimaschutz. In ihrem gerade veröffentlichten Responsible Business Report 2021 verpflichtet sich die Hotelgesellschaft die CO2-Emissionen drastisch zu reduzieren, um gemäß dem SBTi (Science Based Target Initiative) Standard bis 2050 Netto-Null (Net Zero) zu erreichen.

Der Responsible Business Report 2021 der Radisson Hotel Group beschreibt ihre neuesten Nachhaltigkeitsziele im Einklang mit ihrem strategischen Fünfjahresplan. Dazu gehören die Verpflichtung, bis 2050 Netto-Null zu erreichen, die Umsetzung der branchenübergreifenden Initiative „Pathway to Net Positive Hospitality and Hotel Sustainability Basics“ zu beschleunigen und das Engagement der Gruppe für Menschen, die Gemeinschaft und den Planeten als mehrfach ausgezeichneter Arbeitgeber zu bekräftigen.

Im Jahr 2021 reduzierte die Gruppe ihren Kohlenstoffdioxid-Fußabdruck um 23 Prozent pro Quadratmeter und verringerte ihren Wasser-Fußabdruck um 13 Prozent pro Quadratmeter im Vergleich zu 2019. Im Einklang mit der Strategie der Gruppe zur Umstellung auf erneuerbare Energien werden mehr als 56 Häuser zu 100 Prozent mit erneuerbarem Strom betrieben. In Zusammenarbeit mit Allego und Sunfuel sowie anderen globalen Partnern wurde die Anzahl der Hotels, die mit Ladestationen für Elektroautos ausgestattet sind, auf knapp 500 erhöht. Radisson Meetings sind weiterhin führend in der Branche, da sie zu 100 Prozent klimaneutral sind und 37.800 Tonnen Kohlenstoffdioxid seit 2019 kompensiert haben.

Eine der wichtigsten Prioritäten der Radisson Hotel Group war auch im Jahr 2021 der kontinuierliche Fokus auf die Gesundheit, Sicherheit und den Schutz ihrer Mitarbeiter, Gäste und Geschäftspartner. Nach der Einführung und Umsetzung des Radisson Hotels Sicherheitsprotokolls im gesamten Portfolio haben 100 Prozent der in Frage kommenden Hotels die externe Validierung durch SGS abgeschlossen, um sicherzustellen, dass die neuesten Sicherheitsprotokolle korrekt umgesetzt werden. Bis heute sind 133 Hotels von Safehotels, dem weltweit führenden Zertifizierungsunternehmen für Sicherheit, zertifiziert worden.

Neben ihrem Fokus auf die Geschäftssäulen Think People, Think Community und Think Planet ist die Radisson Hotel Group ein führendes Mitglied der Sustainable Hospitality Alliance und spielt eine Schlüsselrolle bei der Entwicklung der Hotel Sustainability Basics in Zusammenarbeit mit dem WTTC. Ziel der Initiative ist es, branchenweit Einheitlichkeit zu schaffen und klar erkennbare, einfach umzusetzende und sinnvolle Schritte zur Verbesserung der Nachhaltigkeit in jedem Hotel aufzuzeigen. Das Basics Framework soll das globale Nachhaltigkeitsniveau in der Hotellerie anheben auf transparente und leicht verständliche Weise für alle Reisenden und Interessenvertreter.

Den vollständigen Responsible Business Report 2021 gibt es hier.