Start Venues Temporäre Insel-Location in Frankfurt

Temporäre Insel-Location in Frankfurt

Auf dem Areal der Offenbacher Hafeninsel im Herzen des Rhein-Main-Gebiets können 2011 Feste zum Jahresabschluss stattfinden. Die Offenbacher Hafeninsel ist nicht nur bekannt für ihren Beachclub, sie verfügt auch über einen industriellen Charme sowie weite Flächen und liegt zudem sehr verkehrsgünstig. Mit ihren 14.000 Quadratmetern eignet sie sich für mobile Location-Lösungen. Und genau das wird man dort im November und Dezember finden, wenn die Röder Zelt- und Veranstaltungsservice GmbH den Hafen zur Santa Claus Island verwandelt,. Die teilbare Gesamtfläche der Temporärbauten beträgt 5.000 Quadratmeter und besteht aus drei Großzelten, die bis zu 12 Meter lichte Innenhöhe haben. Der Zeltkomplex eignet sich für nahezu jede Art von Event, vom Jahresabschluss und der Weihnachtsfeier bis hin zum Galadinner. Vielfältige Gruppengrößen bis zu 3.500 Gästen können beherbergt werden.

Der Netzverbund aus Röder, Ambion, AMP, Brandstifter, Artlife, Caterings Best by InterContinental und Party Rent verspricht den Gästen Flexibilität, professionellen Service und individuelle gastronomische Konzepte

 

Info: www.innoscene.de