Start Venues Jaguar Land Rover zeigt neues Metropolkonzept in Berlin

Jaguar Land Rover zeigt neues Metropolkonzept in Berlin

Mit der Eröffnung des neuen Jaguar Land Rover Flagship Stores am Kurfürstendamm geben die Dinnebier Gruppe und Jaguar Land Rover Deutschland auch den Startschuss für die Umsetzung des neuen Metropolkonzeptes der britischen Traditionsmarken in Berlin.Neben dem modernisierten und auf rund 1.000 Quadratmeter vergrößerten Showroom will Premium-Cars Dinnebier am Ku’damm im kommenden Jahr auch einen Special Vehicle Operation (SVO) Standort für High-Performance, Luxus- und Individual-Modelle von Jaguar Land Rover eröffnen. Daneben soll das geschichtsträchtige Gebäude auch einen Gastronomie- und Eventbereich erhalten, der künftig das Markenerlebnis auf Berlins Luxusmeile weiter steigern soll.

Auch wird die Dinnebier Gruppe in die Jaguar Land Rover Häuser in Teltow und Spandau sowie in Potsdam und Lichtenberg im Rahmen des Metropolkonzeptes investieren und in den nächsten Monaten die moderne CI der britischen Marken umsetzen. Bis zum Jahr 2025 sollen in Berlin und Umgebung insgesamt fünf hochmoderne Standorte und Satellitenstandorte für Jaguar Land Rover entstehen. Die Investitionen der Dinnebier Gruppe in die Modernisierung des renommierten Standorts am Ku’damm belaufen sich auf rund 2,5 Mio. Euro.

Im neuen Showroom zeigen sich die britischen Marken auf rund 1.000 Quadratmetern in der neuen, Jaguar Land Rover CI. Warme Farben, viel Licht und einladende Möbel sollen die Kunden ermuntern, die neuen Modelle in Augenschein zu nehmen. „Als wir vor zehn Jahren hier am Ku‘damm eröffneten, haben wir eine Erfolgsgeschichte begonnen. Heute, rund 14.000 verkaufte Jaguar und Land Rover Fahrzeuge später, gehen wir als Team Dinnebier wieder einen Schritt weiter. Die Dinnebier Gruppe wird exklusiver Partner für Jaguar Land Rover in Berlin und setzt gemeinsam mit dem Hersteller ein innovatives und einzigartiges Autohaus-Konzept in der Metropole an der Spree um. Damit und auch mit einer Investition im hohen einstelligen Millionenbereich zeigen wir, wie die Zukunft des Autohandels und der Mobilität in den nächsten Jahren aussehen wird“, erklärt Uwe Dinnebier, Geschäftsführer der Dinnebier Gruppe.

Info: www.jaguarlandrover.com