Start Venues kING Kultur- und Kongresshalle bietet virtuelle Besichtigung

kING Kultur- und Kongresshalle bietet virtuelle Besichtigung

Ein Rundgang durch die kING Kultur- und Kongresshalle in Ingelheim am Rhein ist ab sofort auch ohne und außerhalb der Öffnungszeiten möglich. Mit dem virtuellen 360° Rundgang können Veranstaltungsplaner vom Computer aus einen Blick in die Räumlichkeiten der kING werfen und sich per Mausklick durch die Halle navigieren.

Mittels virtueller Panorama-Aufnahmen kann sich der Betrachter frei im Raum bewegen und sich in den Foyers, den Seminarräumen auf Ebene 1 und im Herzstück der kING – dem Großen Saal – umschauen. Insgesamt 19 Standpunkte können entdeckt werden.

Ein Highlight ist die Darstellung des Großen Saals. Via Klick kann die Bestuhlung von einer aufsteigenden Theater-Variante in eine ebenerdige, für Tagungen und Konferenzen geeignete Fläche verwandelt werden.

Jeder Nutzer bestimmt seine Blickrichtung selbst, kann Details vergrößern und seinen Rundgang innerhalb und außerhalb der kING individuell gestalten. Wer darüber hinaus noch Inspirationen benötigt, dem werden an entscheidenden Standpunkten zusätzliche Bilder anderer Settings, Aufbauten und Veranstaltungen angeboten.

Wer auch einen Blick hinter die Kulissen beziehungsweise in nicht öffentliche Räume werfen möchte, hat die Option sich für eine virtuelle, aber vom Betreiber live geführte Tour anzumelden.

Info: www.king-ingelheim.de

kING (Foto: Medienatelier Roman Shuf)