Start Venues Eventlocation Guinness Store House in Dublin

Eventlocation Guinness Store House in Dublin

Eines der identifikationsstiftenden Merkmale Dublins ist die Großbrauerei Guinness. Das Guinness Store House ist auf diesem Gelände gelegen und ist sinngemäß ein riesiger Showroom – Unternehmensgeschichte und Brauprozess werden hier anschaulich dargestellt. Dabei ist das Gebäude auch ein Beispiel für eine starke Markenarchitektur und zeigt auf, wie das Wirken einer Brauerei auch außerhalb gängiger Klischees szenisch aufgearbeitet werden kann.

Das mehrstöckige Haus versprüht den industriellen Charme eines alten Fabrikgebäudes, immer wieder an bestimmten Stellen aufgebrochen durch moderne technische Installationen und extravaganter Ausstellungsgestaltung. Die Designsprache zieht sich dabei durch alle Stockwerke bis Besucher auf die oberste Ebene gelangen und in eine hochmoderne Lounge kommen – in der „Gravity Bar“ mit Rundum-Blick über die irische Hauptstadt wird Guiness ausgeschenkt und ist auch Teil des Eventflächenangebots im Store House.

 

Insgesamt finden im Store House bis zu 2.000 Gäste, aufgeteilt auf verschiedene Räumlichkeiten, Platz. Größte zusammenhängende Veranstaltungskapazität ist eine offene Raumstruktur in der fünften Etage in Kombination mit zwei Bars, bestehend aus Brewers‘ Dining Hall, Arthur Guiness Bar und Gilroy’s. Bis zu 650 Personen können in diesem Bereich untergebracht werden, dazu kommt noch auf diesem Stockwerk der von dieser Fläche abgetrennte Bereich Arrol Suite mit einer großen Gästekapazität. Außerdem stehen hier weitere Bereiche wie die „Guinness Academy“ oder die „Conoisseur Bar“ für die Durchführung von Veranstaltungen mit kleinerer Gästezahl zur Verfügung. Insgesamt existieren im Store House acht verschiedene Flächenangebote, jedes individuell und hochwertig ausgestaltet, und aufgrund der unterschiedlichen Größen für fast alle Formate nutzbar.

Info: www.guinness-storehouse.com

Frontansicht Guiness Store House, offene Raumstruktur 5. Etage, Gravity Bar (Fotos: Guinness)