Start Uncategorised Mit dem Coach zu größerem Erfolg und höherer Motivation

Mit dem Coach zu größerem Erfolg und höherer Motivation

440

Psychoanalytisches Business Coaching unterstützt die Freisetzung neuer Ressourcen, die Lösung persönlicher Konflikte und die Erreichung gesteckter Ziele. Das Berliner Coaching Institut dynaMIND bietet hierzu maßgeschneiderte Angebote für Unternehmen wie Executive Coachings, Workshops für Führungskräfte oder Weiterbildungen im HR-Department. Das Minde Institut SE ist vom Deutschen Bundesverband Coaching e.V. (DBVC) als institutioneller Coaches Anbieter zertifiziert. Der DBVC ist der führende Verband im deutschsprachigen Raum, der sich auf Business Coaching und Leadership fokussiert hat. Das Coaching Angebot richtet sich sowohl an einzelne Menschen wie Führungskräfte als auch an ganze Teams mit ihrer speziellen Fragestellung, ihren Zielen und ihrer Herausforderung.

Führungspersönlichkeiten fokussieren im Psychoanalytischen Business Coaching, das im Paket oder als Einzelstunde buchbar ist, gemeinsam mit ihrem persönlichen Führungskräfte Coaches individuelle Fragestellungen zum Beispiel der Führung und Herausforderungen mit garantierter Vertraulichkeit und initiieren dadurch nachhaltige Veränderungen wie ihre Führungskompetenzen und Führungsqualitäten. Begleitet werden Menschen in Führungsposition bei dem Führungskräftecoaching mit dem psychoanalytischen Ansatz, den das dynaMIND Institut verfolgt. Die Stärkung der Persönlichkeit und der Karriere sowie eine neue Freiheit im Handeln und Führen sind die Wirkung auf den Verstand dieses Coachings, das in den Beratungsräumen von dynaMIND mitten im Herzen von Berlin stattfindet.

Anzeige:
Digital Marketing, Kommunikation, Eventsicherheit, Eventmanagement, Führung und Persönlichkeit – das Studieninstitut für Kommunikation ist auf Weiterbildungen und Inhouse-Trainings für Berufseinsteiger, Fach- und Führungskräfte spezialisiert.

Zu den dynaMIND-Klienten gehören Chefs, die ein Sparring mit Partnern auf Augenhöhe suchen, Start-up Beteiligte, die ihre Verhandlungskompetenz stärken möchten, Investoren nach einem Exit bei ihrer Lebensplanung und neuen Zielsetzungen, Freiberufler, die eine gute und ausgeglichene Work/Life-Balance entwickeln wollen, sowie Berater und Projektleiter im Umgang mit Kunden und Teams in Projekten. Ein Coaching von Führungskräften absolvierten in der Vergangenheit auch Ärzte und Vertreter von Heilberufen, die ihre Kommunikation mit dem Patienten verbessern wollten. Ebenso gehörten Politikverantwortliche zur Klientel. Sie traten mit dem Anspruch an, die eigene Position und Kommunikation zu optimieren. Unterstützung suchten auch Unternehmenssanierer im Umgang mit Widerständen und Ängsten in Change-Prozessen.

Auch eigene und verwandte Berufsgruppen erleben die Wirksamkeit und profitieren von der zertifizierten Kompetenz der Berliner Expertinnen. Für Mediatoren bieten die Themen beispielsweise Anlässe zur Ausweitung der tiefenpsychologischen Kompetenz, Coaches sind dabei, um ihre Methodenkompetenz zu erweitern, Therapeuten, um ihre Beratungsangebot auszubauen und HR-Mitarbeiter zur Stärkung der Fähigkeiten für das betriebsinterne Coaching. Für Hochschulabsolventen aus den Bereichen wie Psychologie war das dynaMIND Angebot relevant für ihre Coaching-Ausbildung.

Das angewendete effektvolle Führungskräftetraining und Business Coaching vom dynaMIND Institut ist ausgerichtet auf das Wachstum und die Entwicklung der jeweiligen Persönlichkeit, die sich selbst mit ihren Schwächen und Stärken, ihrem Potential und Aufgaben besser kennenlernt, Perspektiven entwickelt und dadurch ein ausgeglichenes Arbeitsleben und eine strategische Karriereplanung erlebt, die der Persönlichkeit tatsächlich entsprechen. Die Steigerung der sozialen Intelligenz und der Ausbau der Soft Skills sind weitere Effekte des individuell buchbaren Coachings. Darüber verändern die Teilnehmer des Leadership Coachings ihre Perspektive, sie lernen ihre Ansprüche an die eigene Person, aber auch ihre Grenzen besser zu verstehen. Achtsamkeit gehört zur Haltung. Dies hat wesentliche Bedeutung bei der Burnout-Prävention, die einen immer höheren Stellenwert bekommt. Die Person erlebt die Führungskraft als klarer, motivierter und weniger gehemmt. Konflikte lösen weniger Unbehagen aus und werden als eine Chance für produktives Arbeiten verstanden. In herausfordernden Situationen bleibt die Person in ihrer Rolle entspannter und verliert nicht den Blick für das Wesentliche. Zu den vielen weiteren Positiveffekten, die den Unterschied machen, zählt ein besseres Verständnis und Gefühl von Dynamiken und Konflikten im Team sowie die Erkenntnis von Nutzen und Potentialen.

Alternativ zu dem Einzel Business Coaching gibt dynaMIND Unternehmen und Teams die Möglichkeit, ein dynaMIND-TRAINING zu absolvieren. Mit einem speziellen Trainingsprogramm wendet sich dynaMIND an Teams und bietet dazu fünf Workshops mit besonderen Themenschwerpunkten: Im Training Corporate Identity unterstützten die erfahrenen und zertifizierten Coaches Teams bei Prozessen der Identitätsfindung. Das Training Kommunikation stärkt die Teamfähigkeit. Kommunikation, Feedbackkultur und Konfliktmanagement werden hier zu den zentralen Aufgaben gemacht. Der Coach vermittelt im Training Changemanagement den Teilnehmenden, wie nachhaltige Veränderungen im Team zu initiieren und zu begleiten sind. Das Training Stressbewältigung ist ganz individuell ausgerichtet: Menschen erkennen bei diesem Angebot ihre persönlichen Stressoren, sehen, wo der Druck herkommt, und bauen individuelle Ressourcen auf, die zu ihnen passen. Das Training Führungskräfte richtet sich speziell an diese Gruppe. Hier lernen sie das Leadership neu zu verstehen. Leader verfügen über Werte, die sie mit ihrem eigenen Handeln vorleben.

Auf Wunsch schneidert das Coaching Institut thematisch seine Trainings auch auf die Bedürfnisse des Unternehmens zu. Im Bedarfsfall kann ein solches Training auch in Verbindung mit einem Team-Coaching stehen.

Die mentale Gesundheit und die Weiterentwicklung der Mitarbeiten gehören inzwischen zu den zwei Grundpfeilern des wirtschaftlichen Erfolgs – moderne Unternehmen haben dies erkannt. Psychoanalytisches Business Coaching kann dabei helfen, diese Ziele zu erreichen. Dazu bietet dynaMIND HR- und Business-Partnerschaften, die auf die speziellen Fragestellungen des jeweiligen Unternehmens zugeschnitten werden.

Für diesen Bereich sieht das Inhaltsverzeichnis drei spezielle Angebote für unterschiedliche Gruppen und Ebenen vor: Dazu gehört das Business Coaching für Führungskräfte und Mitarbeiter auch als Coach-Pool aus einer Hand vom zertifizierten institutionellen Coaches-Anbieter (DBVC) mit implementierten Prozessen der Qualitätssicherung. Weiterhin gibt es das Trainingsprogramm für Führungskräfte / Teamleader / Projektmanager, das fokussiert ist auf die Weiterentwicklung von Social Skills. Diese Trainingsprogramme vermitteln in jeweils zweitägigen Einheiten theoretische Hintergründe und gemeinsame Erfahrungen zu Schlüsselthemen der interpersonellen und intrapersonellen Kompetenz.

Komplettiert wird das Angebot durch die Weiterbildung für Personal- und HR-Mitarbeiter des Unternehmens. Mit der Absolvierung der Weiterbildung erwerben diese Mitarbeitenden des Personalmanagements Schlüsselkompetenzen und eine erste Zertifizierung. Zusätzlich bieten gibt dynaMIND ihnen die Möglichkeit, internen Coaches durch regelmäßige Supervision bei der Umsetzung der erworbenen Kompetenzen in den Unternehmensalltag zu begleiten. Auf diese Weise können Unternehmen langfristig von der Kompetenz dynaMINDS profitieren.

Als Forschungsinstitut steht dynaMIND auf dem neuesten Stand der Forschung und kennt die aktuellen Studien. Alle Coaches bei dynaMIND sind Psychologen mit Abschlüssen auf Master-Niveau und verfügen über jahrelange Aus- und Weiterbildungen in psychoanalytisch begründeten Verfahren. Gemeinsam bilden sie ein erfahrenes, professionelles und zertifiziertes Team, das den Ansatz des Psychoanalytischen Business Coachings folgt. Der zugrundeliegende psychoanalytischer Ansatz ist DBVC zertifiziert und evidenzbasiert.

Analytisches Coaching gilt als eine spezielle angewandte Form des psychoanalytischen Ansatzes. Coaches begleiten ihre Klienten, Lösungen zu finden und damit Entscheidungen zu treffen, die zu ihnen und ihrer aktuellen Situation entsprechen, unterstützen, den passenden emotionalen Führungsstil zu finden, zu verstehen, was sich Kollegen und Mitarbeiter wünschen – möglicherweise Halt und emotionale Resonanz.

Supervision und Intervision garantieren die hohe Qualität der Arbeit im Mind Institut SE. Darüber hinaus werden hier wissenschaftliche Forschungsprojekte gefördert. Eine Familienstiftung unterstützt das Institut in dieser Arbeit und garantiert damit die Unabhängigkeit. Sämtliche Coachings basieren auf Vertraulichkeit, besonders, wenn sie innerhalb von Rahmenverträgen mit Unternehmen oder großen Institutionen stattfinden. Auch in diesem Fall gilt „non reporting“, das bedeutet, dass Inhalte aus den Gesprächen nie an die übergeordneten Auftraggeber, Organisation oder Rechnungsstellen weitergegeben werden.