Abo bestellen
Newsletter bestellen
Newsletter bestellen

Studieninstitut auf Info-Roadshow

München, Hamburg und Düsseldorf stehen auf dem Tourplan einer Roadshow des Studieninstituts für Kommunikation. Branchenexperten kommen bei „Career Hub on Tour“ zusammen und klären über Trends und Entwicklungen in der Event-Industrie auf. Auf dem Programm steht dann beispielsweise eine Talkrunde zum Fachkräftemangel in der Branche. Außerdem werden Weiterbildungsoptionen im Rahmen eines Studiums an der TU Chemnitz aufgezeigt.

Das Format richtet sich an Nachwuchstalente, Fach- und Führungskräfte aus der Veranstaltungsbranche, die ein berufsbegleitendes Studium anstreben, Arbeitgeber, die ihre Mitarbeiter mit einem Studium fördern möchten sowie alle, die sich für Themen wie Fachkräftemangel, Mitarbeiterqualifizierung und Trends in der Veranstaltungsbranche interessieren. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Bereits am 3. Mai ist der Münchner Hofbräukeller erste Station. Simon Damböck, Geschäftsführer Atelier Damböck, ist dann einer der Gäste der Talkrunde. Zum Studieninstitut für Kommunikation in Düsseldorf kommt die Tour am 8. Mai. Göran Göhring von Stagg & Friends hat sich als Gast angekündigt. Das Finale wird es am 5. Juni bei Party Rent Hamburg geben. Joke Event Vorstand Christian Seidenstücker wird hier einer der Teilnehmer sein. Weitere Expertise bei den Talkrunden der Tour-Stationen kommt von Prof. Dr. Cornelia Zanger von der TU Chemnitz und Studieninstitut Geschäftsführer Michael Hosang.

Alle drei Termine finden zwischen 18 und 21 Uhr statt.

Info: www.studieninstitut.de