Abo bestellen
Newsletter bestellen
Newsletter bestellen

Ueberholz eröffnet Workspace in Wuppertal

Am 29. Januar öffnet das space von Ueberholz in Wuppertal seine Türen. space bietet 200 Quadratmeter Raum mit multifunktionaler Anwendung für Präsentationen, Meetings, Workshops und Fotoshootings. Das Gebäude ist der neuste Entwurf des Wuppertaler Designers Nico Ueberholz, der hier direkt neben dem Bürogebäude der Ueberholz GmbH einmal mehr seine klare Architektursprache zeigt.

Die Außenhülle des neuen Gebäudes ist voll verspiegelt. Die Oberfläche besteht aus reflektierendem Alucobond. In ihr spiegelt sich camouflageartig die umgebende Natur. So wird das Gebäude selbst zu einem Teil der Landschaft und tritt als Objekt hinter der Spiegelung zurück. Das matt glänzend verkleidete Innenteil des Gebäudes, scheint wie durch einen Lichtriegel in den verspiegelten Mantel hineingeschoben. Das gesamte Objekt schwebt durch eine umlaufende Led-Unterleuchtung. An der Ostseite bietet ein Laubengang weitere Freiräume

Im space findet sich innovative Medientechnik wie ein interaktives 86-Zoll-Display mit einer flexiblen Multitouch-Oberfläche. Zum Pausieren lädt der Garten mit seinen Sitzplätzen unter Apfelbäumen oder am Wasserspiel ein. Weiter hält space einige Erfrischungen, aber auch ein buchbares Catering von Kaspar Stange bereit.

 

Info: www.ueberholz-space.de

 

space (Foto: Ueberholz)