Abo bestellen
Newsletter bestellen
Newsletter bestellen

amiando und Xing mit neuen Modulen

amiando_logo

Mit amiando@Xing können Veranstalter automatisch ihr Event auf der Plattform veröffentlichen und von viralen Effekten profitieren. Bei der Erstellung des Events auf amiando gibt es ab sofort die Funktion, Events zusätzlich auf Xing zu vermarkten. Mit dieser Funktion wird das amiando Event auch automatisch in dem Business-Netzwerk erstellt, so dass Tickets direkt dort verkauft werden können. Allgemeine Informationen, wie Name der Veranstaltung, Datum, Ort und die Event-Kurzbeschreibung werden an Xing übergeben und im Business Netzwerk automatisch verbreitet. Sofern entsprechende Sichtbarkeitseinstellungen für einen Event auf amiando gesetzt sind, erscheint dieses automatisch auf Xing. Verlinkt der Veranstalter des Events zusätzlich seinen amiando Account mit seinem Xing Profil, wird er bei diesem, und allen anderen mit demselben amiando Account eingestellten Events, als Veranstalter angezeigt. Er kann die damit verbundenen Möglichkeiten zur aktiven Verbreitung des Events nutzen.

Das neue Selbstbuchungstool AdCreator ermöglicht vor allem für Business Events eine zusätzliche Reichweite durch das Netzwerk. Es gibt die Möglichkeiten, das Event aktiv auf Xing zu promoten: Das Event kann an das eigene Kontaktnetzwerk, sowie an thematisch passende Gruppen weiterempfohlen und neuerdings auch über den AdCreator reichweitenstark beworben werden. Mit Hilfe des Tools können Mitglieder des sozialen Netzwerks für berufliche Kontakte eigenständig Anzeigen für ihr Event auf erstellen. Mitglieder können ein individuell festgelegtes Budget und die Laufzeit der Anzeige festlegen, sowie die Zielgruppe anhand der Merkmale Branchen, Interessen und Regionen individuell definieren. Die Anzeigen werden allen Xing-Mitgliedern eingeblendet, die die gewählten Zielgruppenmerkmale aufweisen.

Info: www.xing.com, www.amiando.com