Abo bestellen
Newsletter bestellen
Newsletter bestellen

Convention Bureaus in Wien und Barcelona akquirieren Großkongress

Schon seit über 20 Jahren treten die Convention Bureaus von Wien und Barcelona fallweise bei der Akquisition von Veranstaltungen gemeinsam auf. Oft sprächen strategische Gründe für eine Bewerbung nach dem Motto „Kooperation statt Konkurrenz“ – kurz „Co-opetition“, heißt es zu den Gründen. Aktuell punkteten sie damit im Wettbewerb um den Jahreskongress der European Society for Radiotherapy and Oncology (Estro). Dieser wird 2017 und 2020 im Messe Wien Exhibition & Congress Center stattfinden, 2018 und 2021 im Centro de Convenciones Internacionales von Barcelona (für 2019 wird eine andere Stadt gewählt). Zu den viertägigen Estro-Kongressen reisen jeweils rund 6.000 Teilnehmer an.

Estro-Geschäftsführer Alessandro Cortese: „Unsere Zusammenarbeit mit Wien und Barcelona ist strategisch begründet: Zusammen sind wir effizienter darin, für unsere Klientel einen Kongress auf höchstem wissenschaftlichem Niveau auszurichten, der die Position der Radioonkologie in Europa und unseren Partnerstädten stärkt.“

Info: www.vienna.convention.at/

Messe Wien Exhibition & Congress Center (Foto: Reed Messe Wien GmbH / Intercolor)