Abo bestellen
Newsletter bestellen
Newsletter bestellen

P&J Live feiert in Kürze Eröffnung in Aberdeen

Ein großes und variables Raumangebot für Tagungen, Corporate Events und Messen wird der Komplex P&J Live in der schottischen Stadt Aberdeen vorhalten. Konferenzräume, Ausstellungshallen, Arena, Hospitality-Boxen und Restaurant wird P&J Live Veranstaltungsplanern bieten.

Nach einem Rebranding – zunächst war der Name The Event Complex Aberdeen (TECA) angedacht – öffnet im Spätsommer das rund 384 Millionen Euro teure Konferenzzentrum seine Tore für. Es ersetzt das bisherige Aberdeen Exhibition and Conference Centre (AECC).

P&J Live verfügt über eine Ausstellungsfläche von 48.000 Quadratmetern sowie einen flexiblen Plenarsaal für 3.000 Delegierte. Darüber hinaus stehen Veranstaltungsplanern für Events sieben Konferenzräume mit einer Kapazität von 5.000 Teilnehmern zur Verfügung, die unterteilbar sind. Je nach Anlass wird die Bestuhlung flexibel angepasst – im Rahmen eines Banketts finden beispielsweise bis zu 2.000 Personen Platz. Für Großveranstaltungen bietet eine moderne Mehrzweck-Arena insgesamt 10.000 Sitzplätze beziehungsweise 15.000 Sitz- und Stehplätze.

Alle Einrichtungen und Räume sind über einen zentralen Kern aus Aufzügen, Rolltreppen und Treppen auf jeder Ebene miteinander verbunden, was einen barrierefreien Zugang und eine einfache Navigation im gesamten Komplex ermöglicht. In der unmittelbaren Umgebung des Konferenzzentrums befinden sich zwei Hotels mit insgesamt 350 Zimmern, darunter die beiden Vier-Sterne-Hotels DoubleTree by Hilton und Aloft mit 200 beziehungsweise 150 Gästeunterkünften.

Info: www.panjlive.com

P&J Live (Foto: P&J)