Abo bestellen
Newsletter bestellen
Newsletter bestellen

Eventlocation „Think Terminal“ im Konferenzhotel Lufthansa Seeheim

Im Konferenzhotel Lufthansa Seeheim gibt es eine neue Tagungslocation. Das sogenannte „Think Terminal“ ist auf mehr als 650 qm als Fläche für Open-Space-Workshops, Konferenzen und Abendveranstaltungen angelegt. Exklusiv und abgeschlossen von den anderen Teilen des Konferenzhotels soll durch das Einbringen von Elementen eines Flughafens wie eine Flug-Anzeigetafel, ein Tower sowie Boardtrolleys und Lounge-Sessel ein inspirierendes Tagungsumfeld geschaffen werden.

Die Gäste checken am Hospitalitydesk ein und werden über einen individuell beschreibbaren Leuchtstreifen am Boden in das Terminal geführt. Hier bildet die Halle (377 qm) mit großer Szenenfläche und variabel bestuhlbarem Open Space den Mittelpunkt der Tagungslocation. Die Halle hat eine ungewöhnliche Raumhöhe und eignet sich sowohl für die zentralen Sessions als auch für Abendveranstaltungen vom Dinner bis zum Club-Event.

Die drei sich an die Halle anschließenden Breakout-Rooms, die sogenannten „Gates“, präsentieren mit unterschiedlichen Designs die Themen Lufthansa Feeling, Dolce Vita und Focus on Creativity. Sie sind zwischen 37 qm und 130 qm groß und ermöglichen Veranstaltungsszenarien mit flexiblen Sitzarrangements, beschreibbaren Tischen und Wänden oder zum Entspannen. Insgesamt bietet das „Think Terminal“, das ausschließlich als gesamte Veranstaltungsräumlichkeit gemietet werden kann, Platz für bis zu 100 Personen.

Info: www.lh-seeheim.de

Think Terminal (Fotos: Lufthansa Seeheim)