Start Digital Speziell entwickelte App stützt Abläufe bei greenmeetings und events Konferenz

Speziell entwickelte App stützt Abläufe bei greenmeetings und events Konferenz

Die Mobile Event Guide GmbH, Business Partner des GCB German Convention Bureau e.V., hat zur greenmeetings und events Konferenz am 9. und 10. Februar 2015 im Kongresshaus Kap Europa eine mobile App entwickelt, die das gedruckte Programm ersetzt und die Besucher bei effizientem Networking unterstützt.

Die 3. greenmeetings und events Konferenz, die am 9. und 10. Februar 2015 im Kongresshaus Kap Europa der Messe Frankfurt stattfindet, setzt nicht nur thematisch sondern auch bei der Durchführung auf Nachhaltigkeit. Ein Beispiel dafür ist der Verzicht auf ein gedrucktes Programm vor Ort. Stattdessen können Teilnehmer der Konferenz eine vom Unternehmen Mobile Event Guide GmbH entwickelte App nutzen. Sie enthält das Programm der greenmeetings und events Konferenz sowie Informationen zu Referenten, Ausstellern und Sponsoren.

Auf dieser Basis können sich die Nutzer der App ihr individuelles Kongressprogramm zusammenstellen. Darüber hinaus haben die Konferenzteilnehmer mit dem Networking-Tool der App über ihr iPhone, iPad, Android, Tablet PC oder BlackBerry die Möglichkeit, unter allen registrierten Besuchern Kontakte zu identifizieren, direkt in Verbindung zu treten und Meetings vor Ort zu vereinbaren.

Die greenmeetings und events Konferenz bietet insgesamt über 30 Möglichkeiten zur Teilnahme an Workshops, die speziell auf die Interessen von Locations und Tagungshotels, Kongressbüros der Destinationen sowie Dienstleister und Agenturen zugeschnitten sind. Über diese praxisorientierten Programmpunkte hinaus regen Vorträge wie zum Beispiel die Keynote des Schauspielers und Umweltaktivisten Hannes Jaenicke über Möglichkeiten nachhaltigen Konsumverhaltens bei der Veranstaltungsplanung das Plenum zum Nach- und Umdenken an.

Info: www.mobileeventguide.de, www.greenmeetings-events.de

Image zur App (Foto: GCB)