Start Digital Neue Flugsuche-App mit interaktivem Globus

Neue Flugsuche-App mit interaktivem Globus

Nach der Einführung einer Android-App, sowie einer zweiten Version der iPhone-App gibt es Skyscanner nun auch auf dem iPad. Ab sofort können iPad-Besitzer mit der neuen Skyscanner-App nach Flügen suchen. Ein interaktiver Globus ermöglicht den Nutzern durch tappen auf die gewünschte Destination eine weltweite Flugsuche. Durch Drehen der Weltkugel können Anwender die Flugpreise eines jeden Landes durchsuchen und sich mittels Zoom-Funktion auch die Preise nach Städten anzeigen lassen.

Die neue App beinhaltet zudem eine Monatsansicht, mit der sich die Nutzer durch die Wochen-, Monats- oder Jahresaufstellung von Flugpreisen in Form eines Diagramms oder Kalenders einen Überblick verschaffen können.

Seit Einführung der mobilen Anwendungen zu Beginn des Jahres verzeichnete Skyscanner bereits über vier Millionen Downloads. Die neue Skyscanner iPad-App steht ab sofort kostenlos zum Download im iTunes Store bereit.

 

Info: www.skyscanner.de

 

Screenshot (Quelle Skyscanner)