Start Digital Recording mit iPhone, iPad und MacBook

Recording mit iPhone, iPad und MacBook

MicW stellte jetzt ein weiteres Modell seiner i-Serie vor, das sich durch seine Nieren-Richtcharakteristik für mobile Aufnahmesituationen von Musik und Sprache eignet. Das MicW i456 passt mit einer Länge von 5,5 Zentimetern zu jedem iOS-Gerät. Alternativ kann das Mikrofon auch mit Smartphones und Notebooks anderer Hersteller verwendet werden, sofern sie über einen vierpoligen Miniklinken-Eingang verfügen.

Mit einer Länge von 55 Millimetern sowie einem Durchmesser von 9 Millimetern ist das MicW i456 ultrakompakt in seinen Maßen. Die silberne Metallhülle schützt die Mikrofontechnik zuverlässig. Zur Verwendung wird das i456 einfach auf das iOS-Gerät aufgesteckt. Das MicW i456 lässt sich mit nahezu jeder App aus dem iTunes Store benutzen, seitens des Herstellers gibt es keine Beschränkungen. Auch mit den vorinstallierten Apps wie beispielsweise mit der in iOS integrierten Audiorekorder-App „Sprachmemos“ kann es verwendet werden.

Das MicW i456 ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz im Vertrieb der Synthax GmbH erhältlich. Die unverbindliche Preisempfehlung für Endkunden beträgt 110,90 Euro, das Mikrofon ist ab sofort im Fachhandel erhältlich.

 

Info: www.synthax.de

 

MicW i456 (Foto: Synthax)