Start Digital Eventlocations.com erreicht Vermarktungsziel

Eventlocations.com erreicht Vermarktungsziel

Die kostenlose Plattform Eventlocations.com hat ihr selbst gestecktes Ziel früher als geplant erreicht: Die ersten 1.000 Locations sind bereits freigeschaltet. Bis zum Jahr 2022 sollen über 5.000 öffentlich sichtbare Profile zur Verfügung stehen.

Dazu Geschäftsführer Pascal von Seth von Elbgoods: „Natürlich freuen wir uns sehr über die vielen Veranstaltungslocations, die sich trotz reduzierter Mannschaft momentan bei uns registrieren. Das ist auch sinnvoll. Denn an unseren Zugriffszahlen können wir erkennen, dass es selbst jetzt relevantes Suchvolumen gibt.“

Eventlocations.com hat sich vorgenommen, bis 2023 Marktführer in Europa zu werden. Erreicht werden soll das durch zahlreiche internationale Kooperationen mit Anbietern aus dem Corporate-Event-Bereich und mehrsprachige Anbietertexte. Für die Locationanbieter hat das den Vorteil, dass sich auch Agenturen und Endkunden aus dem Ausland über verfügbare Locations in Deutschland informieren können.

Eventlocations.com ist eine Marke der Elbgoods GmbH. Elbgoods betreibt verschiedene Portale im Veranstaltungsbereich wie zum Beispiel die Künstlerplattform „Eventportal.de“. Auch im Bereich Teamevents ist die Gesellschaft nach eigenen Angaben gut vernetzt und kooperiert mit dem Marktführer Teamgeist.

Locationplattform © Elbgoods GmbH