Start Digital m.i.b präsentiert transparente LED-Glas-Displays

m.i.b präsentiert transparente LED-Glas-Displays

Ab sofort bei m.i.b verfügbar sind die transparenten LED-Glas-Displays NexEsign von Nexnovo. Auf Basis einer patentierten IC-Technologie und Nanofilmschaltungen können die kaum sichtbaren, 7,5 mm dicken Glas-LED-Displays mit Inhalten aus der Cloud bespielt werden. Via App wird der Content gesteuert und verwaltet.

Die LED-Module sind 50cm hoch, 80cm lang und können in der Länge beliebig zusammengebaut werden. Auch ganze Fassadenzüge sind mit ihnen bespielbar. Der Abstand zwischen den LEDs beträgt 10mm x 10mm.

Info: www.mib-terminal.de