Start Digital Neues interaktives Whiteboard von Samsung

Neues interaktives Whiteboard von Samsung

Durch ein Touch-Overlay und ein benutzerfreundliches Design bietet das Samsung DME-BC-Display eine komfortable und mühelos navigierbare digitale Schreiberfahrung. Die integrierte kapazitive Touch-Funktionalität des DME-BC-Displays verbessert die Schreibgeschwindigkeit und Lesbarkeit auf dem Bildschirm und bietet gleichzeitig das Gefühl einer analogen Tafel oder einer Präsentation mit Stift und Papier. Diese Technologie eliminiert potenzielle Touchscreen-Leistungs- und Qualitätsprobleme durch Staub oder Sonnenlicht und gewährleistet in jeder Umgebung eine kontinuierliche und unterbrechungsfreie Kommunikation.

Jedes interaktive DME-BC-Display besitzt darüber hinaus ein flaches und schlankes Design, das für eine Vielzahl an Raumgrößen und Platzierungsmöglichkeiten geeignet ist. Ohne die üblichen Beschränkungen herkömmlicher interaktiver Whiteboards bietet das DME-BC-Display von Samsung einen großzügigeren und komfortableren digitalen Schreibbereich für Leiter und Teilnehmer einer Besprechung.

Als All-in-One Touch-Lösung bietet das kostenlose Programm MagicIWB S2 von Samsung, eine Content-Management-Softwarelösung, mehr Flexibilität für umfassende Zusammenarbeit vor, während und nach Meetings, ohne dass hierzu entsprechende PCs oder zusätzliche Geräte erforderlich werden. Ein Touch-aktiviertes Fließmenü ermöglicht den Benutzern die unabhängige Steuerung, Anzeige und das Hin- und Herschieben zwischen mehreren Bildschirmanzeigen und verschiedenen Text-, Bild-, Audio- und Videodateien. Nach Abschluss einer Sitzung ermöglicht die Kompatibilität des MagicIWB S2 mit handelsüblichen Office-Softwareprogrammen den Benutzern das Aktualisieren, Speichern, Erfassen, Drucken und Freigeben der Dateien zur späteren Ansicht.

Das Display ist mit einer Reihe von Signaleingangsquellen, einschließlich HDMI-, D-Sub-, DVI- und USB-Anschlüssen, ausgestattet, die mit nahezu allen externen Geräten kompatibel sind. Außerdem eliminiert die automatische Schaltfunktion des Samsung e-Boards die Notwendigkeit von zwei verschiedenen Kabeln, um Touch mit einem Notebook-PC zu verwenden. Stattdessen bietet das Display ein einfach zugängliches Touch-Ausgangskabel (USB-Upstream) seitlich an der vorderen Stiftablage.

Info: www.samsung.com

DM65E-BC (Foto: Samsung)