Start Digital Videokonferenz-Service EyesOnXing mit weiteren Funktionen

Videokonferenz-Service EyesOnXing mit weiteren Funktionen

83

Das Grazer Start-up VisoCon, spezialisiert auf Smart Video Conferencing-Lösungen, hat seinen Videokonferenz-Service EyesOnXing um weitere Funktionen für XING Premium User ergänzt. Neben der bereits seit Dezember 2015 bestehenden Möglichkeit, eigene Online-Seminare und Webinare zu planen, durchzuführen und nachzubereiten, können Premium User von XING jetzt auch mit der Eyeson-App ihre Online-Events posten und mit XING Profil Tags gruppieren.

Die Lösung EyesOnXing ermöglicht Cloud-basierte Videoanrufe, Videomeetings und Webinare, mit denen XING-Nutzer barrierefrei Videotermine abhalten können. Für die Einbindung dieser patentierten Single-Stream-Lösung in die tägliche Kommunikation ist lediglich ein XING-Login nötig. Die kostenlose App lässt sich direkt mit allen XING-Kontakten des Anwenders verknüpfen, sodass durch nur einen Klick mit Geschäftspartnern per Video kommuniziert werden kann. Auch externe Kontakte können mit der App zu einem Call eingeladen werden. VisoCon ist mit EyesOnXing eine der ausgewählten Partner in der XING-eigenen App Gallery.

In der aktuellen Version von EyesOnXing können Anwender neben Video Calls und Video Meetings voll funktionsfähige Online-Seminare und Webinare organisieren und durchführen. Diese können mit EyesOnXing nun optimal auf XING promoted werden. Dazu kann der User seine eigenen Kontakte direkt und persönlich einladen. Auch kann er die Landingpage der Online-Seminare auf seiner eigenen Seite präsentieren sowie seinen Gruppen posten. Mit EyesOnXing können nun auch Gruppen angelegt werden, um bei der Vermarktung von Online-Seminaren noch effizienter Kontakte zu sammeln und persönlich einzuladen. Dabei werden die XING „Tags“ zu den Nutzern ebenfalls ausgewertet, um sie leichter gruppieren zu können. Zusätzlich sind zur Unterstützung der Webinare automatische Erinnerungen sowie Umfragen bei den Teilnehmern möglich.

Die Cloud-basierte Lösung EyesOn wird für XING als „Videoconferencing as a Service“ unter www.eyesonxing.com angeboten und ist sowohl hinsichtlich Teilnehmer und Sessions hoch skalierbar. Die jeweilige Cloud kann individuell vom Kunden ausgesucht werden – auch ein Branding ist problemlos möglich. Die Videokommunikation basiert auf dem WebRTC-Standard und kann somit von jedem User ohne Installation eines Programmes einfach über den Webbrowser genutzt werden. Dabei garantiert hochsichere, patentierte Echtzeit-Kommunikationstechnik mit Single-Stream-Technologie (SST) hohe Video- und Audioqualität auch bei geringer Bandbreite.

Info: www.visocon.com, www.eyeson.solutions

Screenshot Videomeeting (Foto: VisoCon)