Start Digital wePresent stellt das neue Tool SharePod vor

wePresent stellt das neue Tool SharePod vor

Mit dem SharePod können beliebige HDMI-Quellen, wie PC, Macbooks, Dokumentenkameras oder DVD-Player, über WLAN mit jedem kabellosen wePresent-System verbunden werden. So können die Nutzer ihre Inhalte audio-visuell, ohne zusätzliche Software oder sonstige Konfigurationen, auf den Bildschirm oder Projektor ihrer Wahl spiegeln und mit den anderen angeschlossenen Präsentationsteilnehmern interagieren.

Der SharePod fungiert als zusätzlicher Teilnehmer der bis zu 64 möglichen Nutzer des wePresent-Systems, so dass jede beliebige HDMI-Quelle die Funktionen auf dem Gerät für sich nutzen kann. Dies schließt unter anderem 4-zu-1-Projektion, Anmerkungen auf dem Bildschirm und WebSlides ein. Nutzer können einfach ihr HDMI-Gerät mit dem SharePod verbinden und es wird automatisch der Reihe der angeschlossenen Teilnehmer hinzugefügt. „Mit einem Knopfdruck können Sie über den SharePod und kabellos über ein HDMI-Gerät Ihrer Wahl Inhalte präsentieren“, erklärt Dick de Vaal, einer der Gründer und Vorstandsmitglied von wePresent. „Dies macht den SharePod, in Verbindung mit einem wePresent-Netzwerk, zu einer idealen Technologielösung für Events, Meetings und Lehrveranstaltungen. Dozenten und Teilnehmer können nun ganz einfach Geräte wie Dokumentenkameras und Chromebooks mit dem Bildschirm verbinden.“

wePresent ist ein professionelles, kabelloses Präsentationssystem, dass bis zu 64 Nutzern erlaubt, über WLAN mit jedem beliebigen Gerät auf einem Bildschirm in 1080p HD zu präsentieren. So müssen die Anwender nicht mehr mit lästigen Kabeln oder Verbindungen kämpfen und das Präsentieren von digitalen Inhalten wird wesentlich bequemer. Zusätzlich bietet wePresent einen integrierten kabellosen Access Point, über den ein zusätzliches WiFi-Signal für Gäste und Meeting-Teilnehmer zur Verfügung gestellt werden kann.

Info: www.wepresentwifi.com

SharePod (Foto: wePresent)