Start Business VarioClip: Mobile Projektionswand von AV Stumpfl

VarioClip: Mobile Projektionswand von AV Stumpfl

AV Stumpfl hat mit VarioClip ein neues System für mobile Projektionswände entwickelt, bei dem Druckknöpfe durch eine andere Befestigungslösung ersetzt werden. Bei einer VarioClip Leinwand ist die Folie durch kleine, ausgeklügelte Haken (Clips), die in eine versteckte Nut eingehängt werden, am Rahmen befestigt. Zudem wurde auch noch eine neue Klemmverbindung für die Rahmenteile entwickelt, die als Option angeboten wird. Die Klemmverbinder verbinden die Rahmenteile mit höchstmöglicher Präzision und ohne Spiel. Die Durchbiegung des Rahmens wird dadurch auf ein Minimum reduziert, genauso wie das Gewicht, das bei VarioClip bei weitem unter dem anderer Fabrikate liegt. 

VarioClip wird in beliebigen Sonderformaten gefertigt, entspricht dem True Aspect Ratio TAR, kann bei Bedarf mit VarioLock ausgestattet werden und ist mit einer großen Auswahl an Folien verfügbar. Das System entspricht allen internationalen Brandschutzrichtlinien, kann „fliegend“ oder mit Füßen eingesetzt werden und bietet selbstverständlich alle Vorteile des mobilen Projektionswandsystems Vario.

 

Info: www.avstumpflscreens.com

 

VarioClip (Foto: AV Stumpfl)