Start Business Plattform für Messeaussteller und Messebauer

Plattform für Messeaussteller und Messebauer

Das Portal www.pimu.de bringt Aussteller und Messebauer mithilfe einer Plattform für Messeausschreibungen zusammen und vereinfacht den Aufwand für Aussteller erheblich. Seit dem Start des Portals im Jahr 2013 stehen schon mehr als 200 registrierte Messebauer bereit. 

„In jeder Stadt und für jede große Fachmesse sind mindestens fünf bis zehn Messebauer auf der Plattform verfügbar“, so Stefan Schmelzeisen, Geschäftsführer und Mitbegründer des Portals. Auftraggeber und Auftragnehmer treten hier direkt und ohne Umwege in Kontakt. Reglementierte Kontaktwege oder eine Verpflichtung zur Gebotsabgabe wie auf anderen Portalen gibt es auf pimu.de nicht. Damit wettbewerbsfähige Angebote für Ausschreibungen abgegeben werden, zahlen Messebauer pro Kontaktaufnahme eine Gebühr zwischen fünf und 50 Euro. 

Andererseits können auch bestehende Geschäftsbeziehungen mit Messebauern durch eine Ausschreibung auf den Prüfstand gestellt werden. Somit lassen sich eventuell günstigere Alternativangebote einholen. Zusätzlich eignet sich das Portal auch zur Ausschreibung einzelner Teilgewerke wie beispielsweise zur Ergänzung eines modernen Beleuchtungskonzepts oder einer verbesserten IT-Ausstattung. 

Für Messebauer lohnt sich die Teilnahme insbesondere, um Kapazitäten besser auszulasten oder um zu einem bereits bestehenden Auftrag einen zusätzlichen Auftrag am selben Messestandort zu erhalten.

 

Info: www.pimu.de