Start Business Karlsruher Tourismustag zieht Bilanz

Karlsruher Tourismustag zieht Bilanz

Rund 100 Leistungsträger aus Hotellerie und Gastronomie, Vertreter von Kultureinrichtungen, touristische Dienstleister sowie Vertreter von Tourismusverbänden aus dem Umland und aus dem Elsass waren zum 3. Karlsruher Tourismustag am 26. Oktober 2011 ins Konzerthaus Karlsruhe gekommen. Monika Storck, Leiterin des Geschäftsbereich Tourismus der Karlsruher Messe- und Kongress-GmbH, erläutert: „Wir haben die Aufgaben und Ziele, die wir in den ersten beiden Tourismustagen mit unseren Partnern erarbeitet haben, schon gut umsetzen können. So konnten wir Karlsruhe als Kulturstandort stärken und die Übernachtungszahlen deutlich steigern.“