Start Business mac zieht positives Fazit zur Livekommunikations-Roadshow

mac zieht positives Fazit zur Livekommunikations-Roadshow

433

mac. brand spaces machte im Frühjahr mit seiner mac-Roadshow Station in Köln, Hannover und München und zieht dazu nun ein rundum positives Fazit. Unter dem Motto „Stop Washing, Start Acting“ präsentierte mac den Besuchern Schritte für eine nachhaltige Zukunft der Livekommunikation.

„Wir haben eindrucksvoll gezeigt, dass Nachhaltigkeit und Innovation in der Live-Kommunikation keine Widersprüche sind“, berichtet Stefan Trieb, CEO von mac. „Die Besucher waren beeindruckt von unserem Einsatz und den vielfältigen Angeboten, mit denen wir in unserer Branche Maßstäbe setzen.“ Anregende und interessante Gespräche sowie ein stetig wachsendes Netzwerk markierten den Erfolg der Roadshow: „Der direkte Austausch mit unseren Kunden und Partnern war für uns sehr wertvoll“, so Trieb. „Wir konnten neue Ideen und Impulse gewinnen und unser Verständnis für die Bedürfnisse der Branche weiter schärfen.“

Auf der Anuga Foodtec in Köln, auf der Hannover Messe und auf der IFAT in München hatten Besucher die Gelegenheit haben, den interaktiven Roadshow-Container zu besuchen und sich über innovative Lösungen im Bereich Livekommunikation zu informieren. Während der Messelaufzeit gab es für die Anwesenden ein Programm unter dem Motto „Sustainability in Action“. Es fanden Paneltalks mit Branchenvertretern und Vorträge statt.

„Wir werden weiterhin in nachhaltige Lösungen für die Livekommunikation investieren und unsere Kunden mit kreativen Konzepten begeistern“, so Trieb. „Die erfolgreiche Resonanz bestärkt uns darin, unseren Weg hin zu einer nachhaltigeren Zukunft der Livekommunikation konsequent fortzusetzen. Mit unserem Auftritt auf diesen Fachmessen, bei denen wir viele Kunden hatten, wollten wir gleichzeitig einen Community Place für die anwesenden Live Marketing Spezialisten anbieten. Auch dieses Angebot wurde sehr gut aufgenommen. Es kam ein schöner Austausch untereinander zustande und wir haben uns gefreut, dass wir Gastgeber sein konnten.“

Anzeige: TV Studio in Köln Mülheim mieten