Start Business IMEX Group ernennt neuen Chief Operating Officer

IMEX Group ernennt neuen Chief Operating Officer

615

Die IMEX Group, verantwortlich für die MICE-Branchentreffs IMEX Frankfurt und IMEX America, hat Gary Coombs als neuen Chief Operating Officer ernannt. Als Teil des leitenden Managementteams von IMEX ist er auch Mitglied des Vorstands. Coombs soll künftig Teams in verschiedenen Abteilungen koordinieren, um die Umsetzung der Vision und Initiativen des Unternehmens sicherzustellen, wobei ihm die Abteilungen Operations, Marcomms und IT & Transformation unterstellt sind.

Gary Coombs ist seit 2021 als Chief Information Officer bei der IMEX Group und leitet Projekte zur Umgestaltung der Art und Weise, wie das Unternehmen Technologie nutzt, um einen verbesserten und effizienteren Service für seine Kunden zu schaffen. Er beaufsichtigte den Start einer neuen Online-Plattform, die auf ExpoPlatform basiert und den Besuchern der IMEX-Messen einen Mehrwert bieten soll. Vor seiner Zeit bei IMEX verbrachte Coombs den Großteil seiner Karriere im Medien- und Veranstaltungssektor und hatte Positionen bei The Economist, EMAP und UBM inne.

Anzeige: Beeftea – der Spezialisten für Live – Digital – Green Events